Anzeige

Nochmal Glättegefahren in der Woche?

Unwetter-Wochenbericht, 12.02.2017

Die Woche in der Übersicht

überwiegend niedrige Unwettergefahr

 

Die Unwettergefahren für Deutschland bleiben unter stabilem Hochdruckeinfluss zumindest bis zum Freitag weitgehend niedrig. Bei viel Sonnenschein und sehr ruhigem Wetter muss jedoch mit leichtem bis mäßigem Nachtfrost und stellenweisem Rauhreif gerechnet werden. Am Wochenende deuten sich dann Tiefausläufer mit nasskalten Luftmassen an, dabei kann im Süden und Südosten auch zum Teil Schnee bis ins Flachland fallen.

  Redaktion
 Team-Info
 Team-Kontakt




mehr

Wetter-Nachrichten - das könnte Sie auch interessieren:

5

Wetter-Meldungen

Anzeige

Wetter-Bücher

-Anzeige-
E-Book Biowetter
Biowetter - Leben mit dem Wetter
Das Donnerwetter.de-Buch mit neuen, überraschenden Erkenntnissen zum Biowetter!
weitere Infos