Anzeige

Aktuell kein Niederschlag in Deutschland

aktuell, 21.01.2020

Radarbild von Montag, 21.01.2020 um 22.40 Uhr

Das Radarbild zeigt aktuell keine Signale die auf Niederschlag deuten. Sonst präsentiert sich der Himmel über Deutschland im Norden teilweise wolkenverhangen, im übrigen Land meistens sternenklar. Speziell in NRW, sowie im südlichen Brandenburg haben sich teils dichte Nebelfelder gebildet.

Bis zum Wochenende bestimmt ein Hochdruckgebiet das Wetter in unserem Lande. Daher bleibt es teils sonnig, teils neblig-trübe aber abgesehen von örtlichen Nebelnässen oder Sprühregen niederschlagsfrei. Lediglich über Schleswig-Holstein, sowie Mecklenburg-Vorpommern ziehen auf Mittwoch und am Mittwochvormittag dichtere Wolken einer schwachen Front mit etwas Regen oder Sprühregen hinweg. Während sich die Temperaturen tagsüber im einstelligen positiven Bereich aufhalten, gibt es nachts verbreitet leichten bis mäßigen Frost.

Am Samstag kann es im Süden gebietsweise zu kleineren Regenfällen kommen. Achtung, auf gefrorenem Boden könnte sich dann Glatteis bilden.

Ab Sonntag greifen dann voraussichtlich wieder Störungsfronten vom Atlantik mit milderer Luft auf Mitteleuropa über und bringen gebietsweise Regen oder Sprühregen. Dazu kann der Südwestwind stärker auffrischen.

 

Radarbild

 

  Redaktion
 Team-Info
 Team-Kontakt




5

Wetter-Meldungen

Anzeige

Buch-Tipps

-Anzeige-
E-Book Biowetter
Biowetter - Leben mit dem Wetter
Das Donnerwetter.de-Buch mit neuen, überraschenden Erkenntnissen zum Biowetter!
weitere Infos



Wettervorhersage


Die aktuelle Wettervorhersage für im 3-Stunden-Takt: Bei Donnerwetter.de finden Sie im ausführlichen Wetterbericht die Temperatur, Windstärke und Windrichtung, das Wetterradar, Niederschlag. Außerdem den ausführlichen Pollenflug, das Biowetter, die gefühlte Temperatur für Mann und Frau und viele weitere Informationen rund um das Wetter in .