Anzeige

Aktuell kein Niederschlag in Deutschland

aktuell, 01.10.2020

Radarbild von Mittwoch, 30.09.2020 um 23.20 Uhr

Das Radarbild zeigt zwar recht verbreitet schwache Signale, diese deuten aber nicht auf Niederschlag. Sonst präsentiert sich der Himmel über Deutschland überwiegend sternenklar oder nur leicht bewölkt, nur über dem Nordwesten, sowie über der Landesmitte halten sich teilweise dichtere Wolken. Stellenweise haben sich Nebelfelder gebildet.

Bis zum Wochenende kann es insbesondere im Westen zwischendurch mal nass werden. Die Niederschlagsmengen liegen jedoch meistens unter 5 Liter pro Quadratmeter. In den übrigen Landesteilen bleibt es eher freundlich, trocken und mit Temperaturen zwischen 15 und 22 Grad auch recht mild. Der Nordost- bis Ostwind frischt von Freitag bis Samstag zeit- und gebietsweise spürbar auf. Am Samstag kühlt die Luft im Süden und Westen hinter einer Kaltfront ab. Die Regenzone der Front erreicht bis Sonntag voraussichtlich auch den Norden und Nordosten unseres Landes.

In der neuen Woche geht es allgemein durchwachsen und herbstlich weiter. Es muss dabei zeit- und gebietsweise mit Regenfällen oder Schauern gerechnet werden.

 

Radarbild

 

  Redaktion
 Team-Info
 Team-Kontakt




mehr

Wetter-Nachrichten - das könnte Sie auch interessieren:

5

Wetter-Meldungen

Anzeige

Buch-Tipps

-Anzeige-
E-Book Biowetter
Biowetter - Leben mit dem Wetter
Das Donnerwetter.de-Buch mit neuen, überraschenden Erkenntnissen zum Biowetter!
weitere Infos