Anzeige

Altweibersommer bis zum Wochenende!

aktuell, 15.09.2003

Wetterlage und -entwicklung:

Ein großes Hochdruckgebiet über Deutschland bestimmt das Wetter in dieser Woche. Tiefdruckgebiet umrunden das Hochdruckgebiet über den Nordwesten Europas. Es bleibt damit bis weit in die Woche spätsommerlich warm.

Prognose für Dienstag und Mittwoch

In den Frühstunden lokaler Nebel. Tagsüber überwiegend sonnig und trocken. Höchstwerte um 23 Grad nachmittags und 8-10 Grad nachts (in ungünstigen Lagen auch 5-6 Grad).

Donnerstag und Freitag

Im ganzen Land meist heiter oder sonnig. Höchstwerte um 22-24 Grad tagsüber und 10 Grad nachts.

Freitag-Sonntag

Im Westen lockere Wolkenfelder, trotzdem scheint die Sonne. Östlich des Rheins durchweg sonnig. Höchstwerte um 24 Grad im Land. Nachts um 10-12 Grad.

www.unwetter.de
  Karsten Brandt
 Team-Info
 Team-Kontakt




mehr

Wetter-Nachrichten - das könnte Sie auch interessieren:

5

Wetter-Meldungen

Anzeige

Buch-Tipps

-Anzeige-
E-Book Biowetter
Biowetter - Leben mit dem Wetter
Das Donnerwetter.de-Buch mit neuen, überraschenden Erkenntnissen zum Biowetter!
weitere Infos