Anzeige

Auftaktspiel Deutschland

aktuell, 23.11.2022

Schönwetter gibt's nur am katarischen Himmel.

Die deutsche Nationalmannschaft bestreitet heute um 14.00 Uhr ihr WM-Auftaktspiel gegen Japan. Gespielt wird im Khalifa International Stadium in ar-Rayyan, westlich der katarischen Hauptstadt Doha - bei 24 bis 25 Grad Lufttemperatur.

Was die klimatischen Bedingungen betrifft, dürfte es am Ende also keine Ausreden der deutschen Elf geben. Für dunkle Schatten sorgt bei dieser WM eh nicht das Wetter, sondern das Korruptionsgeschwür FIFA. Und natürlich auch das Ausrichterland, welches neben "Fußballgastgeber" auch Unterstützer radikaler terroristischer Gruppierungen in Syrien, dem Irak, Libyen und Afghanistan ist.

Noch nie gab es bei einer Fußballweltmeisterschaft so wenig Sport und so viel Politik und Skandale. Spätestens nach dem Verbot der „One Love“-Binde durch die FIFA wäre es nun für die Sportler an der Zeit, unkonventionelle Wege zu gehen - um nicht komplett ihr Gesicht zu verlieren. Wie wäre es z.B., den Schlachtruf der Iranerinnen, Syrerinnen und Türkinnen („Frauen, Frieden, Freiheit“) aufzugreifen? Kann die FIFA das auch verbieten?

Trotz der widrigen Umstände wünschen wir allen, die das Auftaktspiel heute mitverfolgen möchten, einen gelungenen Fernsehnachmittag.

Bild: Achim Otto

 

  Redaktion
 Team-Info
 Team-Kontakt




mehr

weitere Themen - das könnte Sie auch interessieren:

5

Wetter-Meldungen

Anzeige

Buch-Tipps

-Anzeige-
E-Book Biowetter
Die Welt in Infrarot
Überraschende Einblicke in alltägliche Situationen mit Thermografie-Bildern!
weitere Infos