Anzeige

Bis Sonntag heiter und kalt

aktuell, 15.02.2002

Hochdruckwetter – sonnig

Wetterentwicklung

Ein Hochdruckgebiet liegt über Europa. Es bestimmt das Wetter bis zum Montag. Im Laufe der neuen Woche werden atlantische Tiefausläufer mild Luft nach Deutschland führen.

Wetter Samstag

Morgens ist es kalt und frostig. Es bildet sich Reif auf den Wiesen. Tiefstwerte um –5 Grad morgens und plus 4-8 Grad tagsüber. Am wärmsten ist es am Kaiserstuhl im Breisgau. Nachts wieder leichter Frost mit Reif.

Wetter Sonntag

Tagsüber heiter und trocken. Werte bis 5 Grad tagsüber. An den Küsten und wolkiger bei 6-8 Grad.

Wetter ab MOntag

Nördlich der Mittelgebirge wolkig. Immer wieder Schauer. Werte um 8 Grad tagsüber. Im Laufe der Woche auch im Süden einzelne Wolkenfelder mit Schauern. Werte um 6 Grad.
  Karsten Brandt
 Team-Info
 Team-Kontakt




mehr

Wetter-Nachrichten - das könnte Sie auch interessieren:

5

Wetter-Meldungen

Anzeige

Buch-Tipps

-Anzeige-
E-Book Biowetter
Biowetter - Leben mit dem Wetter
Das Donnerwetter.de-Buch mit neuen, überraschenden Erkenntnissen zum Biowetter!
weitere Infos