Anzeige

Blauer Montag !

aktuell, 04.05.2003

Wetterlage und -entwicklung:

Ein Tiefdruckgebiet über den Britischen Inseln läßt sehr warme Luft nach Deutschland fließen. Eine erste Wetterfont wird in der Nacht zu Dienstag den äußersten Westen Deutschlands erreichen. Im Laufe der Woche wird es aber durch neue Hochdruckgebiete wieder sonnig.

Vorhersage

Auch am Montag wird es im ganzen Land nochmals sonnig. Höchstwerte um 28 Grad am Rhein und 25 Grad zwischen der Oder und Donau. An den Küsten 20 Grad. In der Nacht zu Dienstag einzelne Wärmegewitter westlich des Rheins.

Weitere Aussichten für die kommenden Tage:

Dienstag zieht eine schwache Wetterfront über NRW und Niedersachsen hinweg. Hier regnet es zeitweise bei 20 Grad. Sonst ist es meist heiter mit Wärmegewittern und Werten um 27 Grad. Am Mittwoch ist es im ganzen Land kühler und heiter bei 20 Grad.
Ab Donnerstag wieder sommerlich bei 24-27 Grad.


www.unwetter.de
  Karsten Brandt
 Team-Info
 Team-Kontakt




mehr

Wetter-Nachrichten - das könnte Sie auch interessieren:

5

Wetter-Meldungen

Anzeige

Buch-Tipps

-Anzeige-
E-Book Biowetter
Biowetter - Leben mit dem Wetter
Das Donnerwetter.de-Buch mit neuen, überraschenden Erkenntnissen zum Biowetter!
weitere Infos