Anzeige

CAT-Bonds - Versicherungsschutz gegen Naturkatastrophen

aktuell, 15.05.2014

In unserer heutigen Infographik möchten wir Ihnen Katastrophen-Bonds vorstellen. Diese können helfen, Naturkatastrophen von Erdbeben bis hin zu Stürmen abzusichern. Dabei wird z.B. das Risiko einer Flutwelle in New York versichert. Die Investoren geben Geld, welches im Falle einer ruhigen Hurrikanesaison hoch verzinst wird (6-10 %). Trifft aber ein Hurrikane die Stadt und richtet Schäden an, ist das Geld der Investoren weg. Das interessante an Katastrophenbonds ist, dass sie nicht mit dem Anleihen- oder Aktienmarkt korrelieren und somit eine interessante Beimischung für große Investoren sind. Der Ausbau von Katastrophenbonds könnte helfen, Schadenschutz auch in Entwicklungsländern aufzubauen und die ungleich verteilten Risiken in der Welt abszusichern.
  Redaktion
 Team-Info
 Team-Kontakt




mehr

Wetter-Nachrichten - das könnte Sie auch interessieren:

5

Wetter-Meldungen

Anzeige

Buch-Tipps

-Anzeige-
E-Book 15 Wetter Fragen
Die 15 meistgestellten Wetter-Fragen
Das Donnerwetter.de-Team beantwortet die Fragen, die Ihnen rund um das Wetter schon immer unter den Nägeln brannten!
weitere Infos