Anzeige

Das Wetter in Rio!

aktuell, 06.08.2016

Scheint die Sonne für die Spiele in Brasilien?

Die Olympischen Spiele sind gestartet. Athleten und Athletinnen aus 206 Nationen haben sich für die Olympischen Spiele qualifiziert. Sie sorgen von jetzt bis zur Abschlussfeier am 21. August für Spannung vor dem Fernseher.

Neben Ausdauer, Glück und Training ist natürlich auch das Wetter in Rio für einige Sportarten von nicht wenig entscheidender Bedeutung. Wie sieht es in den nächsten Tagen wettermäßig aus in der olympischen Stadt?

Bild: Achim Otto

Heute am Samstag strahlt die Sonne - vor allem vormittags - von einem schönen blauen Himmel. Später können ein paar Wolken aufziehen bei bis zu 28°C. Da heißt es schwitzen und vor allem genügend trinken. Morgen am Sonntag bleibt es einigermaßen wolkig bei bis zu 27°C. Der Wind kommt dann aus Südwesten.

Montag wird es schließlich etwas kühler und angenehmer bei 24°C und einem häufig wolkenverhangenen Himmel. Das wird vor allem die Athleten an den Schießständen freuen, die um 17 und 20 Uhr ihr großes Finale haben.

Am Dienstag ziehen dann einige Regenwolken auf und es wird bei 25°C zumindest nicht viel zu heiß. Allerdings müssen die Reiter und ihre Pferde um 15 Uhr eventuell im Regen die Einzel- und Mannschaftsfinals austragen.

Weiter geht es auch am Mittwoch mit nassem Wetter bei milden 23°C. Da werden die Athleten und Athletinnen wohl nicht nur unter ihren Kanus beim Ruderfinale um 13:30 Uhr mit Wasser rechnen müssen.

 
 Team-Info
 Team-Kontakt




mehr

Wetter-Nachrichten - das könnte Sie auch interessieren:

5

Wetter-Meldungen

Anzeige

Buch-Tipps

-Anzeige-
E-Book Biowetter
Die Welt in Infrarot
Überraschende Einblicke in alltägliche Situationen mit Thermografie-Bildern!
weitere Infos