Anzeige

Der Rheinpegel steigt und steigt

aktuell, 15.03.2001

Heute im Tagesverlauf wird der Rheinpegel am Niederrhein seinen Höchststand erreichen. Häuser werden aber nicht gefährdet. Nur ufernahe Parkplätze werden überschwemmt. In Köln wird der Pegel in die Nähe der 8 m-Marke kommen (zum Abend). Kritisch wird es erst ab einem Stand von über 8.50 m oder gar 9m. Dann bekommen die ersten Häuser nasse Füsse.
In den nächsten Tagen sind aber kaum noch starke Niederschläge zu erwarten, so daß der Pegel wieder fällt.
  Karsten Brandt
 Team-Info
 Team-Kontakt




mehr

Wetter-Nachrichten - das könnte Sie auch interessieren:

5

Wetter-Meldungen

Anzeige

Wetter-Bücher

-Anzeige-
E-Book Biowetter
Die Welt in Infrarot
Überraschende Einblicke in alltägliche Situationen mit Thermografie-Bildern!
weitere Infos