Anzeige

Der sonnigste Monat ist vorbei

aktuell, 01.06.2001

Der Mai bietet im Jahresvergleich die meisten Sonnenstunden pro Tag. Leider ist der Wonnemonat schon wieder vorbei und das Wetter wird mit dem Juni deutlich schlechter und trüber. Besonders an den Küsten werden selbst in den kurzen heiteren Phasen an Pfingsten nicht mehr als 15 Grad erreicht. In Regenschauern sind es nur 10-12 Grad bei starkem Wind. Aber nicht nur an den Küsten ist es kühl, auch im Landesinneren werden nicht mehr als 16-18 Grad erreicht (in den heiteren Phasen).
  Karsten Brandt
 Team-Info
 Team-Kontakt




mehr

Wetter-Nachrichten - das könnte Sie auch interessieren:

5

Wetter-Meldungen

Anzeige

Buch-Tipps

-Anzeige-
E-Book Biowetter
Die Welt in Infrarot
Überraschende Einblicke in alltägliche Situationen mit Thermografie-Bildern!
weitere Infos