Erste Arbeiten auf dem Weißen Stein gestartet

aktuell, 21.11.2023

LANUV NRW beginnt mit Bau der neuen Messstation im donnerwetter.de-Wetterpark.

Bis Ende 2024 wird das Landesamt für Natur, Umwelt und Verbraucherschutz Nordrhein-Westfalen (LANUV) im donnerwetter.de-Wetterpark in Hellenthal insgesamt elf Messsensoren installieren - der Weiße Stein ist somit dann einer der am umfangreichsten überwachten Messstandorte im gesamten LANUV-Netz.

Die vorbereitenden Arbeiten für die Errichtung der ersten Messgeräte, zunächst ziehen Niederschlags-, Luftfeuchtigkeits- und Lufttemperatursensoren bei uns ein, sind seit dem gestrigem Montag in Gange.

Wir dokumentieren für Sie die weiten Fortschritte und freuen uns auf Ihren Besuch im Wetterpark ab März 2024!

Hier können Sie für eine Gruppenführung über das Wetterparkgelände mit uns in Kontakt treten.

 

 

  Redaktion
 Team-Info
 Team-Kontakt




5

Wetter-Meldungen

Anzeige
mehr

Zitat des Tages

    "Ich wäre lieber in irgendeinem Dorf der Erste als in Paris der Zweite."

    Napoleon I. Bonaparte