Anzeige

Erste Vorhersage in der Zeitung vor 321 Jahren

aktuell, 05.05.2013

Am 14. Mai 1692 begann das in London erscheinende Wochenblatt 'A collection for improvement of husbandry and trade' (übersetzt: 'Sammlung für den Fortschritt von Landwirtschaft und Handel' mit der regelmäßigen Veröffentlichung einer Wettertabelle. In dieser wöchentlich erscheinenenden Tabelle wurden Windstärke und Luftdruck des Vorjahres abgedruckt. Anhand dieser Tabelle sollten sich die Leser eine eigene Vorhersage erstellen können.

Dieser 'unwissenschaftliche' Ansatz wurde in der Folge von vielen Zeitungen übernommen. Erste Vorhersagen auf wissenschaftlicher Basis waren erst nach Einführung der Telegrafie möglich, da erst mit der neuen Technik Wetterdaten aus verschiedenen Ländern zeitnah zusammengetragen werden konnten.
  Redaktion
 Team-Info
 Team-Kontakt




mehr

Wetter-Nachrichten - das könnte Sie auch interessieren:

5

Wetter-Meldungen

Anzeige

Buch-Tipps

-Anzeige-
E-Book Biowetter
Die Welt in Infrarot
Überraschende Einblicke in alltägliche Situationen mit Thermografie-Bildern!
weitere Infos