Anzeige

Gebietsweise Regen oder Schauer

aktuell, 03.04.2019

Radarbild von Mittwoch, 03.04.2019 um 01.00 Uhr

Das Radarbild zeigt aktuell einige teils stärkere Signale mit Regen oder Schauern, die von Südwest nach Nordost wandern. Sonst präsentiert sich der Himmel über Deutschland teils wolkenverhangen, teils aufgeklart.

Heute fällt verbreiteter Regen oder es treten Schauer auf. Bei zurückgehenden Temperaturen kann es abends auf den Bergen im Südwesten auch schneien. Die Niederschlagsmengen liegen zwischen 1 und 15 Liter pro Quadratmeter.

Am Donnerstag fällt weiterhin Niederschlag, in Süddeutschland kann es in höheren Lagen schneien. Die Niederschlagsmengen liegen zwischen 1 und 15 Liter pro Quadratmeter. An den Alpen können teilweise auch über 20 Liter pro Quadratmeter gemessen werden. Ganz im Westen, sowie im Nordosten bleibt es überwiegend trocken.

Am Freitag bleibt es im Südwesten und im Nordosten überwiegend trocken. Dazwischen gibt es eine Zone, in der es regnen kann. Die Niederschlagsmengen liegen dabei allgemein zwischen 1 und 8 Liter pro Quadratmeter.

Am Wochenende fällt nur regional noch etwas Regen, sonst nehmen freundliche Abschnitte wieder zu und die Temperaturen steigen an.

Ab Montag bilden sich voraussichtlich in recht warmer und labiler Luftmasse gebietsweise Schauer und örtliche Gewitter mit unterschiedlichen Niederschlagsmengen.

 

Radarbild

 

Im Laufe des Tages erscheint hier noch die 24-Stunden-Niederschlagsgrafik vom Vortag.

  Redaktion
 Team-Info
 Team-Kontakt




5

Wetter-Meldungen

Anzeige
mehr

Zitat des Tages

    "Charme ist die Art, wie ein Mensch 'ja' sagt, ohne dass ihm eine bestimmte Frage gestellt worden war."

    Albert Camus