Anzeige

Grippe-Impfungen für Risikogruppen empfohlen

aktuell, 10.10.2013

Während die erste Erkältungswelle aufgrund des nasskalten Wetters durch Deutschland rollt, sollten wir an einen Grippeschutz denken.

Insbesondere alte Menschen, Diabetiker und chronisch Lungenkranke sollten sich gegen Grippe impfen lassen, empfiehlt die Marburger Arbeitsgemeinschaft Influenza (AGI).

Für die Grippe-Saison rechnet die Mediziner mit mehreren Grippe-Wellen.

Insgesamt nimmt die Zahl der Grippe-Impfungen zu, jedoch würden gerade bei den Risikogruppen noch zu wenig Impfungen durchgeführt.

In Zukunft sollten insbesondere Kinder durchweg geimpft werden, so dass Ansteckungen in Schulen und Kindergärten weitgehend unterbleiben und damit die gesamte Gesellschaft geschützt wird. Modellversuche laufen zur Zeit in Groß-Britannien.

  Michael Klein
 Team-Info
 Team-Kontakt




mehr

Wetter-Nachrichten - das könnte Sie auch interessieren:

5

Wetter-Meldungen

Anzeige

Wetter-Bücher

-Anzeige-
E-Book Biowetter
Die Welt in Infrarot
Überraschende Einblicke in alltägliche Situationen mit Thermografie-Bildern!
weitere Infos