Anzeige

Hilfe für Eifeler Flutopfer

aktuell, 20.01.2022

donnerwetter.de-Pächterin Petra Weinberger erhält Ehrenamtspreis 2021.

Die Flutkatastrophe im Sommer 2021 traf vor allem die Menschen im südlichen NRW sowie im Ahrtal mit voller Härte. Auch in der Eifeler Gemeinde Hellenthal, in der der donnerwetter.de-Wetterpark beheimatet ist, wurden am 14. Juli 2021 eine Vielzahl an Existenzen zerstört. Die Folgen für die Flutopfer waren dramatisch - und sind es auch noch ein halbes Jahr nach der Katastrophe.

Dennoch trugen viele aufopfernde Helferinnen und Helfer von überall her von Beginn an dazu bei, des Leid der Geschädigten zumindest ein wenig zu lindern.

Eine diese Helferinnen ist Petra Weinberger, die Pächterin unseres Wohnmobilstellplatzes in Hellenthal-Udenbreth. Petra versorgte bereits unmittelbar nach der Flut die Geschädigten aus der Gemeinde mit dem lebensnotwendigsten - etwa Mehl und Getränke, aber auch Hygieneartikel und Heizöfen. Hierfür sammelte sie unter anderem bei den Wohnmobilisten Spenden - auch donnerwetter.de beteiligte sich mit einer Spendensammlung aus den Eintrittsgeldern und Buchverkäufen unserer Ausstellung.

Petra Weinberger ist Pächterin des Wohnmobilhafens in Hellenthal-Udenbreth - hier ein aktueller Blick auf den Platz

Über sechs Monate nach der verheerenden Flut ist Petra noch immer nicht müde - und weiterhin ein wichtiger Anker und Seelentröster für viele Menschen in Hellenthal - und darüber hinaus.

Vollkommen verdient wurde sie nun in kleinem und pandemie-konformem Rahmen von Bürgermeister Rudolf Westerburg und Ratsvertretern mit dem Ehrenamtspreis 2021 ausgezeichnet. (Hier geht es zur Pressemitteilung der Gemeinde Hellenthal)

Auch wir gratulieren Petra an dieser Stelle herzlich für ihren unermüdlichen Einsatz!

  Karsten Brandt
 Team-Info
 Team-Kontakt




mehr

Wetter-Nachrichten - das könnte Sie auch interessieren:

5

Wetter-Meldungen

Anzeige

Buch-Tipps

-Anzeige-
E-Book 15 Wetter Fragen
Die 15 meistgestellten Wetter-Fragen
Das Donnerwetter.de-Team beantwortet die Fragen, die Ihnen rund um das Wetter schon immer unter den Nägeln brannten!
weitere Infos