Anzeige

Himmel trägt diese Woche grau

aktuell, 23.01.2023

Sonne nur selten zu Gast.

Hoch "Beate" sorgt in der ersten Wochenhälfte hierzulande für eher unspektakuläres Januarwetter - die Sonne macht sich bis auf wenige Ausnahmen rar, Niederschläge stehen nur selten, wenn dann als Schneegriesel oder Sprühregen auf dem Plan und die Temperaturen bewegen sich in einer Spanne von 0 bis 5 Grad.

Auch Donnerstag und Freitag bleiben sonnenarm, dafür kann eine Wetterfront nach jetzigem Stand dann häufiger mal für Schnee sorgen. Zum Wochenende droht dann eine eine "Nordwestrutsche": Nasskaltes Schmuddelwetter mit 0-5 Grad in der Spitze erwartet uns dann. Die Mittelgebirge könnten nochmals 20-30 cm Schnee abbekommen.

Das aktuelle Deutschlandwetter finden Sie hier!

 

  Redaktion
 Team-Info
 Team-Kontakt




mehr

weitere Themen - das könnte Sie auch interessieren:

5

Wetter-Meldungen

Anzeige

Buch-Tipps

-Anzeige-
E-Book Biowetter
Biowetter - Leben mit dem Wetter
Das Donnerwetter.de-Buch mit neuen, überraschenden Erkenntnissen zum Biowetter!
weitere Infos