Anzeige

Hitze auf Abwegen

aktuell, 21.06.2021

Angenehme Sommerwerte im Wochenverlauf - nächste Hitze schon wieder in Sicht?

Die ganz große Hitze hat sich pünktlich zum Wochenbeginn verabschiedet - am heutigen Montag wird nur noch in Teilen Ostdeutschlands ein Hitzetag erreicht, ab Dienstag liegen die Temperaturen dann landesweit unter der 30-Grad-Marke.

Sehen lassen können sich auch die aktuellen Wassertemperaturen: Geplanscht werden kann in den meisten Gewässern aktuell bei lauen 24 bis 27 Grad.

Neben dem Temperaturabfall erwarten uns in den nächsten Tagen zwischendurch auch immer wieder mal kühle Duschen, zeitweise sind auch mal Gewitter mit von der Partie.

Bild: Achim Otto

Am Mittwoch und Donnerstag bieten einstellige Nachtwerte dann häufig die Gelegenheit, mal ordentlich durchzulüften und die letzte Hitze aus dem Hausinneren zu verbannen. Tagsüber begleiten uns dann angenehme Werte um 22 bis 25 Grad.

Ab Freitag gibt es zunächst an Nord- und Ostsee Sonne pur; im Süden drohen einzelne Gewitter. Am Wochenende scheint die Sonne dann über weiten Landesteilen von einem wolkenlosen Himmel. Und auch mit den Temperaturen geht es dann erneut bergauf: Höchstwerte um 30 Grad sind laut aktueller Modelle möglich.

Insgesamt ist der Juni bis jetzt 3 Grad zu warm. Um den weiteren Sommer, der heute kalendarisch beginnt, ist es aktuell gut bestellt. Die aktuellen Langfristmodelle berechnen einen zu warmen aber nicht extremen Sommer 2021.
 

  Redaktion
 Team-Info
 Team-Kontakt




mehr

Wetter-Nachrichten - das könnte Sie auch interessieren:

5

Wetter-Meldungen

Anzeige

Buch-Tipps

-Anzeige-
E-Book Biowetter
Biowetter - Leben mit dem Wetter
Das Donnerwetter.de-Buch mit neuen, überraschenden Erkenntnissen zum Biowetter!
weitere Infos