Anzeige

Hochwasser: Entspannung

aktuell, 26.03.2001

In fast allen von Hochwasser betroffenen Gebieten entspannt sich die Lage zusehends.

Im besonders gefährdeten Köln sinkt der Pegel seit Sonntag nachmittag wieder, gegen 16 Uhr hatte er mit 9,37 Metern seinen höchsten Stand erreicht. Bei genau 10 Metern enden die mobilen Schutzwände, die tiefer liegende Altstadt wäre überflutet worden.

Auch an der Mosel, an Saar und Neckar und in Bayern sanken die Pegel stetig. An Main und Donau blieben sie jedoch zunächst noch auf hohem Niveau. In Sachsen-Anhalt wurde wegen der anhaltenden Niederschläge in einigen Regionen die Hochwasser-Alarmstufe eins aktiviert.
  Michael Klein
 Team-Info
 Team-Kontakt




mehr

Wetter-Nachrichten - das könnte Sie auch interessieren:

5

Wetter-Meldungen

Anzeige

Buch-Tipps

-Anzeige-
E-Book Biowetter
Die Welt in Infrarot
Überraschende Einblicke in alltägliche Situationen mit Thermografie-Bildern!
weitere Infos



Wettervorhersage


Die aktuelle Wettervorhersage für im 3-Stunden-Takt: Bei Donnerwetter.de finden Sie im ausführlichen Wetterbericht die Temperatur, Windstärke und Windrichtung, das Wetterradar, Niederschlag. Außerdem den ausführlichen Pollenflug, das Biowetter, die gefühlte Temperatur für Mann und Frau und viele weitere Informationen rund um das Wetter in .