Anzeige

Im Nordosten abziehender Regen

aktuell, 23.07.2019

Radarbild von Montag, 22.07.2019 um 22.40 Uhr

Das Radarbild zeigt aktuell im Nordosten noch einige leichte Regensignale, die langsam nach Polen abwandern. Sonst präsentiert sich der Himmel über Deutschland im Nordosten überwiegend wolkenverhangen, im übrigen Land häufig sternenklar oder nur leicht bewölkt.

Bis Freitag bleibt es meistens sonnig und trocken. Nur im äußersten Nordosten halten sich zunächst noch Wolken Mit Temperaturen zwischen 34 und 40 Grad wird es extrem heiß.

Am Wochenende bringen gebietsweise teils kräftige Gewitter mit Gefahr von Starkregen, Hagelschlag und Sturmböen Abkühlung.

Anschließend geht es voraussichtlich wieder sonnig, trocken und sehr warm bis heiß weiter.

 

Radarbild

 

Im Laufe des Tages erscheint hier noch die 24-Stunden-Niederschlagsgrafik vom Vortag.

  Redaktion
 Team-Info
 Team-Kontakt




mehr

Wetter-Nachrichten - das könnte Sie auch interessieren:

5

Wetter-Meldungen

Anzeige

Wetter-Bücher

-Anzeige-
E-Book Biowetter
Die Welt in Infrarot
Überraschende Einblicke in alltägliche Situationen mit Thermografie-Bildern!
weitere Infos