Anzeige

Im Nordwesten und Norden stellenweise nass

aktuell, 27.11.2020

Radarbild von Donnerstag, 26.11.2020 um 22.40 Uhr

Das Radarbild zeigt von den Niederlanden hereinziehende leichte bis mäßige Regensignale, die sich auf ihrem Weg nach Osten weiter abschwächen. Sonst präsentiert sich der Himmel über Deutschland teils wolkenverhangen, teils neblig-trübe, regional aber auch aufgeklart oder sternenklar.

Von heute bis zum nächsten Wochenende herrscht in Deutschland weiterhin eher ruhiges und trockenes Spätherbstwetter. Dabei scheint teilweise die Sonne, teilweise ziehen Wolkenfelder übers Land und regional halten sich Nebel- oder Hochnebelfelder. Nur vereinzelt fällt etwas Niederschlag. Die Temperaturen gehen ab dem Wochenende von Osten allgemein auf -1 bis 7 Grad zurück und die Nachtfrostgefahr nimmt zu.

 

Radarbild

 

  Redaktion
 Team-Info
 Team-Kontakt




mehr

Wetter-Nachrichten - das könnte Sie auch interessieren:

5

Wetter-Meldungen

Anzeige

Buch-Tipps

-Anzeige-
E-Book Biowetter
Biowetter - Leben mit dem Wetter
Das Donnerwetter.de-Buch mit neuen, überraschenden Erkenntnissen zum Biowetter!
weitere Infos