Anzeige

Im Südosten nass

aktuell, 27.10.2020

Radarbild von Montag, 26.10.2020 um 22.40 Uhr

Das Radarbild zeigt im Südosten noch teils stärkere Regensignale, die sich bis zu den Morgenstunden allmählich Richtung Österreich entfernen. Im Westen sozusagen vor der deutschen Haustür lauern einige Schauersignale, die in den nächsten Stunden noch in unser Land hereinziehen können. Sonst präsentiert sich der Himmel über Deutschland im Süden eher wolkenverhangen, im Norden häufig sternenklar, oder nur leicht bewölkt. Die Gipfel der Mittelgebirge befinden sich zum Teil in Wolken.

Heute gibt es bei Temperaturen zwischen 9 und 15 Grad gebietsweise einige größere Aufheiterungen, sonst halten sich dichtere Wolken aus denen es stellenweise etwas regnen oder nieseln kann. Die Niederschlagsmengen bleiben jedoch eher gering.

Am Mittwoch und Donnerstag überqueren uns von Westen teilweise wieder schwächere Störungsgebiete mit gelegentlichem Regen und Sprühregen. Die täglichen Niederschlagsmengen liegen dabei in der Regel zwischen 1 und 8 Liter pro Quadratmeter. Im Süden und Osten bleibt es überwiegend trocken. Die Temperaturen bewegen sich im für die Jahreszeit normalen Bereich zwischen 9 und 15 Grad. Größere Aufheiterungen mit mehr als 4 Sonnenstunden bleiben aber die Ausnahme. Der Südwest- bis Westwind kann vor allem im Westen und Norden auch mal stärker auffrischen.

Am Freitag fällt im Norden und Osten noch für längere Zeit Regen oder Sprühregen. In den anderen Gebieten bleibt es allgemein trocken und teilweise wagt sich auch mal die Sonne hervor.

Am Samstag gibt es gebietsweise freundliche Abschnitte und die Temperaturen können auf sehr milde 12 bis 19 Grad klettern.

Ab Sonntag wird es von Westen voraussichtlich wieder unbeständiger und windiger. Es bleibt aber für die Jahreszeit noch mild.

 

Radarbild

 

  Redaktion
 Team-Info
 Team-Kontakt




mehr

Wetter-Nachrichten - das könnte Sie auch interessieren:

5

Wetter-Meldungen

Anzeige

Buch-Tipps

-Anzeige-
E-Book Biowetter
Die Welt in Infrarot
Überraschende Einblicke in alltägliche Situationen mit Thermografie-Bildern!
weitere Infos