Anzeige

In Bayern regional geringer Regen

aktuell, 12.10.2018

Radarbild von Freitag, 12.10.2018 um 01.00 Uhr

Das Radarbild zeigt aktuell über Bayern eine schmale Zone mit leichten und einigen mäßigen Signalen, daraus fällt jedoch nur ein wenig Regen oder einige Tropfen. Sonst präsentiert sich der Himmel über Deutschlands im Nordosten oft sternenklar. Im übrigen Bereich teils bewölkt, teils klar.

Am Wochenende erwartet uns nach Auflösung einiger Nebelfelder verbreitet freundliches Spätsommerwetter mit reichlich Sonnenschein. Die Temperaturen können auf Werte zwischen 20 und 28 Grad klettern.

Im Laufe des Sonntags erreicht eine Störungsfront mit etwas Regen den äußersten Westen und Nordwesten unseres Landes. Die Niederschlagsmengen liegen dabei jedoch meistens unter 7 Liter pro Quadratmeter.

Am Montag und Dienstag setzt sich das freundliche und trockene Wetter vor allem im Osten und Süden weiter fort. Allerdings wird es nicht mehr ganz so warm als am Wochenende. Im Westen und Nordwesten halten sich zeitweise dichtere Wolken mit etwas Regen.

Am Mittwoch könnte voraussichtlich eine etwas intensivere Front mit Regen und Schauern über Deutschland hinwegziehen und die Temperaturen leicht nach unten drücken.

Anschließend scheint sich die Wetterlage aber vermutlich wieder zu stabilisieren.

 

Radarbild

 

 

 

  Redaktion
 Team-Info
 Team-Kontakt




mehr

Wetter-Nachrichten - das könnte Sie auch interessieren:

5

Wetter-Meldungen

Anzeige

Wetter-Bücher

-Anzeige-
E-Book 15 Wetter Fragen
Die 15 meistgestellten Wetter-Fragen
Das Donnerwetter.de-Team beantwortet die Fragen, die Ihnen rund um das Wetter schon immer unter den Nägeln brannten!
weitere Infos