Anzeige

Köln, trotze dem Erdowahn!

aktuell, 29.07.2016

Demo-Wochenende: Regen und Gegenwind für die Domstadt.

Wechselhaftes Wetter ist am Sonntag in weiten Teilen des Landes zu erwarten. Während sich die einen in ihren Wochenendplänen noch nicht festlegen wollen, haben andere bereits ein festes Ziel vor Augen. Die Rede ist von 15.000 Demonstranten, die am Sonntag auf deutschem Boden für ihren nationalistischen Diktator demonstrieren.

Wir beziehen ganz klar Stellung: Alle an der Demo beteiligten Unterstützer der türkischen AKP-Regierung, die ihre „Säuberungswelle“ auch auf Deutschland (Auslieferung angeblich geflohener Putschisten) ausweiten will, sollten mit einem One-Way-Ticket nach Istanbul befördert werden.

Wir für unseren Teil hoffen, dass sich übermorgen die Himmelsschleusen über der Domstadt besonders weit öffnen werden.

 

  Redaktion
 Team-Info
 Team-Kontakt




mehr

Wetter-Nachrichten - das könnte Sie auch interessieren:

5

Wetter-Meldungen

Anzeige

Buch-Tipps

-Anzeige-
E-Book Biowetter
Die Welt in Infrarot
Überraschende Einblicke in alltägliche Situationen mit Thermografie-Bildern!
weitere Infos