Anzeige

Na, schon aus dem Fenster geschaut?

aktuell, 13.01.2017

Teils hohe Neuschneemengen am Freitagmorgen, planen Sie heute deutlich mehr Zeit ein!

Konnte das nicht bis zum Wochenende warten?

Schwieriger noch als die Bewältigung der angesammelten Arbeit im Büro, dürfte es heute so manch einem fallen, selbiges überhaupt pünktlich zu erreichen. Als erste Handlung des Tages steht heute vielerorts Schnee schippen auf dem Programm!

Kräftiger Sturm und Schneefälle haben in der letzten Nacht nämlich vor allem auf einem Streifen vom Münsterland bis in den Norden Brandenburgs sowie in den Mittelgebirgen für beachtliche Neuschneemengen gesorgt.

Und auch der heutige Berufsverkehr steht unter keinem guten Stern: In weiten Landesteilen (vor allem im Nordosten) ist mit neuen Schneefällen zu rechnen.

Planen Sie heute deutlich mehr Zeit für den Weg zur Arbeit ein und denken Sie im Verzweiflungsfall daran: Das Wochenende lässt nicht mehr lange auf sich warten!

Die aktuelle Warnlage finden Sie jederzeit auch auf unwetter.de!

Bis zum Freitagnachmittag gibt es vor
allem in der Osthälfte weitere Schneefälle und Sturm

 

  Redaktion
 Team-Info
 Team-Kontakt




mehr

Wetter-Nachrichten - das könnte Sie auch interessieren:

5

Wetter-Meldungen

Anzeige

Wetter-Bücher

-Anzeige-
E-Book 15 Wetter Fragen
Die 15 meistgestellten Wetter-Fragen
Das Donnerwetter.de-Team beantwortet die Fragen, die Ihnen rund um das Wetter schon immer auf den Nägeln brannten!
weitere Infos