Anzeige

'Neue' Grenzen

aktuell, 22.05.2020

Unsere Sicht am Grenz-Wetterpark auf dem Weißer Stein.

Noch vor wenigen Monaten war es für viele undenkbar, dass es wieder Grenzkontrollen und -zäune innerhalb Europas geben wird.

Und dann kam Corona. Die Pandemie führte dazu, dass es an vielen deutschen Außengrenzen wieder zu Kontrollen und Sperren kommt; eine schreckliche und aus hygienischer Sicht auch unnötige Situation, wie etwa die mittlerweile wieder aufgehobene Grenzsperrung zu Luxemburg zeigt. Die Verärgerung vieler Luxemburger absolut verständlich.

Der mächtige Nationalstaat ist eine Gefahr für offene Grenzen. Wir müssen darauf pochen, dass schnell wieder freier Reiseverkehr mit den Nachbarn möglich ist. Ausreden und dumm-nationalistisches Geschwätz ist fehl am Platz.

Auch in Belgien und dem deutschsprachigen Ostbelgien ist die Verärgerung über die Grenzschließung (Belgien hat diese veranlasst) sehr groß. Ein Trost: Zumindest zu Fuß und mit dem Fahrrad kommt man aktuell über die „grüne“ Grenze. Menschengemachte Grenzen sind nie von Dauer.

"Grüne Grenze" zu  Belgien

 

 

  Redaktion
 Team-Info
 Team-Kontakt




mehr

Wetter-Nachrichten - das könnte Sie auch interessieren:

5

Wetter-Meldungen

Anzeige

Buch-Tipps

-Anzeige-
E-Book Biowetter
Biowetter - Leben mit dem Wetter
Das Donnerwetter.de-Buch mit neuen, überraschenden Erkenntnissen zum Biowetter!
weitere Infos



Wettervorhersage


Die aktuelle Wettervorhersage für im 3-Stunden-Takt: Bei Donnerwetter.de finden Sie im ausführlichen Wetterbericht die Temperatur, Windstärke und Windrichtung, das Wetterradar, Niederschlag. Außerdem den ausführlichen Pollenflug, das Biowetter, die gefühlte Temperatur für Mann und Frau und viele weitere Informationen rund um das Wetter in .