Anzeige

Noch nichts vor am Wochenende?

aktuell, 14.06.2018

donnerwetter.de lädt ein zur Besichtigung seiner Wetterstation in Troisdorf.

Was macht eigentlich eine Wetterstation? Und wie wird aus Messwerten eine Wettervorhersage?

Die Meteorologen von donnerwetter.de führen am Sonntag, 17. Juni durch ihre Wetterstation am Rotter See in Troisdorf.

Wird es gleich regnen? Wie wird das Wetter am Wochenende? Heute reicht ein schneller Blick auf das Handy und schon ist mit einiger Sicherheit klar, ob man trocken oder nass zur Bushaltestelle kommt, ob das Wetter zum Spaziergang oder zum Grillnachmittag einlädt.

Möglich machen das unter anderem tausende von Wetterstationen weltweit, die rund um die Uhr das Wetter beobachten und messen.

Was in einer solchen Wetterstation genau passiert, welchen Aufwand Meteorologen betreiben müssen, welche Kniffe und Tricks sie anwenden, um verlässliche Messwerte zu erhalten, kann man sich ab sofort in Troisdorf anschauen.

Am Sonntag, 17. Juni 2018 ab 15 Uhr werden wir unseren Besuchern nicht nur die verschiedenen Instrumente erklären, sondern auch viel Interessantes rund um das Thema Wetter berichten.

Donnerwetter.de Wetterstation Troisdorf Rotter See
53844 Troisdorf, Evrystraße / Ecke Kerschensteinerstraße
Eintritt: Erwachsene 7- Euro, Kinder 4,- Euro
weitere Informationen unter 0228 / 97 67 97 1 oder service@donnerwetter.de
 

  Redaktion
 Team-Info
 Team-Kontakt




mehr

Wetter-Nachrichten - das könnte Sie auch interessieren:

5

Wetter-Meldungen

Anzeige

Wetter-Bücher

-Anzeige-
E-Book Biowetter
Biowetter - Leben mit dem Wetter
Das Donnerwetter.de-Buch mit neuen, überraschenden Erkenntnissen zum Biowetter!
weitere Infos