Anzeige

Noch örtliche Regengüsse unterwegs

aktuell, 07.07.2020

Radarbild von Montag, 06.07.2020 um 23.00 Uhr

Das Radarbild zeigt aktuell vor allem im Norden noch örtliche Regen- und Schauersignale die von West nach Ost wandern. Sonst präsentiert sich der Himmel über Deutschland teils sternenklar, teils bewölkt.

Heute und in den nächsten Tagen ziehen über den Norden und die Mitte unseres Landes bei eher gemäßigten Temperaturen zum Teil kompaktere Wolken mit gelegentlichen Regenfällen hinweg. Die täglichen Niederschlagsmengen liegen dabei gebietsweise zwischen 1 und 10 Liter pro Quadratmeter, örtlich auch darüber. Im Süden bleibt es überwiegend freundlich, trocken und sommerlich warm.

Am Freitag bringt die Kaltfront eines nach Skandinavien ziehenden kräftigen Tiefs auch dem Süden einige Regengüsse. Anschließend gehen die Temperaturen zurück. Insbesondere im Norden drohen stürmische Windböen.

Ab dem Wochenende gewinnt dann voraussichtlich ein Hoch bei den Britischen Inseln Einfluss auf unser Wetter. Die Temperaturen bleiben insgesamt jedoch eher verhalten.

 

Radarbild

 

  Redaktion
 Team-Info
 Team-Kontakt




mehr

Wetter-Nachrichten - das könnte Sie auch interessieren:

5

Wetter-Meldungen

Anzeige

Buch-Tipps

-Anzeige-
E-Book Biowetter
Die Welt in Infrarot
Überraschende Einblicke in alltägliche Situationen mit Thermografie-Bildern!
weitere Infos