Anzeige

Pollenflug: Gräser und Beifuss

aktuell, 14.08.2000

durch das sonnige und sehr warme Wetter kommt es weiterhin zu einer mäßigen allergenen Belastung durch Gräserpollen. Der Flug von Beifusspollen ist meist nur noch schwach und klingt allmählich ab.

Nur einzelne Schauer und Gewitter dämpfen kurzzeitig den Pollenflug.
  ohe
 Team-Info
 Team-Kontakt




mehr

Wetter-Nachrichten - das könnte Sie auch interessieren:

5

Wetter-Meldungen

Anzeige

Wetter-Bücher

-Anzeige-
E-Book Biowetter
Die Welt in Infrarot
Überraschende Einblicke in alltägliche Situationen mit Thermografie-Bildern!
weitere Infos