Anzeige

Pollenflug wird zeitweise gedämpft

aktuell, 12.02.2000

Der Pollenflug wird auch weiterhin durch das wechselhafte Wetter mit Niederschlägen gedämpft. Daher kommt es nur bei
einer trockenen und heiteren Witterung zu einer mäßigen bis starken allergenen Belastung durch Haselpollen. Der Flug von Erlenpollen ist dann meist nur schwach bis mäßig. In den Hochlagen hat der Pollenflug noch nicht begonnen.
  ohe
 Team-Info
 Team-Kontakt




mehr

Wetter-Nachrichten - das könnte Sie auch interessieren:

5

Wetter-Meldungen

Anzeige

Wetter-Bücher

-Anzeige-
E-Book 15 Wetter Fragen
Die 15 meistgestellten Wetter-Fragen
Das Donnerwetter.de-Team beantwortet die Fragen, die Ihnen rund um das Wetter schon immer unter den Nägeln brannten!
weitere Infos