Anzeige

Regengebiet über der Landesmitte

aktuell, 16.05.2018

Radarbild von Mittwoch, 16.05.2018

Das Radarbild zeigt aktuell über der Landesmitte stärkere Signale mit Regen, die allmählich Richtung Südwesten ziehen. Desweiteren erkennt man im Osten und Süden örtliche Schauersignale. Sonst präsentiert sich der Himmel über Deutschland teils wolkenverhangen, teils aufgeklart. Im Oderbruch haben sich einzelne Nebelfelder gebildet.

Heute muss gebietsweise mit Schauern und örtlichen Gewittern gerechnet werden. Die Niederschlagsmengen liegen dabei allgemein zwischen 5 und 20 Liter pro Quadratmeter. Am ehesten trocken bleibt es ganz im Norden und Nordwesten.

Von Donnerstag bis Samstag treten Schauer und örtliche vorwiegend im Osten und Süden auf. Die zu erwartenden Mengen liegen weiterhin zwischen 5 und 20 Liter pro Quadratmeter.

 

 

  Redaktion
 Team-Info
 Team-Kontakt




mehr

Wetter-Nachrichten - das könnte Sie auch interessieren:

5

Wetter-Meldungen

Anzeige

Wetter-Bücher

-Anzeige-
E-Book Biowetter
Die Welt in Infrarot
Überraschende Einblicke in alltägliche Situationen mit Thermografie-Bildern!
weitere Infos