Anzeige

Regenpause am Mittwoch

aktuell, 26.11.2002

Die Wetterlage ist am Dienstag in Deutschland zweigeteilt: Durch den Osten und Süden zieht ein Tiefausläufer, der lang anhaltenden Regen bringt, während es im Nordwesten meist trocken bleibt. Am Mittwoch macht sich im ganzen Land der Hochdruckeinfluss bemerkbar, die Wolken lockern auf und vielen Teilen bleibt es trocken. Am Donnerstag ziehen von Westen neue Regenwolken auf.


Wetter Dienstag

Im ganzen Land hält sich eine meist dichte Wolkendecke, im Nordwesten bleibt es aber meist trocken. Im Süden und Osten regnet es dagegen häufig und teilweise auch länger anhaltend. Die Temperaturen erreichen 8 bis 11 Grad.


Wetter Mittwoch

In den Morgenstunden kann es für Autofahrer unangenehm werden: Stellenweise gefährden Nebel und Reif den Verkehr. Am Tag ist das Wetter freundlicher als an den vergangenen Tagen: Es bleibt trocken und zwischen den Wolken scheint auch immer wieder einmal die Sonne. In Süddeutschland halten sich dagegen noch dichte Wolken aus denen es bei bis zu 13 Grad auch noch etwas regnet. Im Norden werden nur 7 bis 9 Grad erreicht.


Wetter ab Donnerstag

Auch in der Nacht zu Donnerstag können sich wieder Nebel und Reif bilden, vor allem in der Osthälfte. Im Laufe des Tages ziehen von Westen her neue Regengebiete auf, die dann auch den Rest Deutschlands überqueren. In den folgenden Tagen bleibt es grau-regnerisch bei leicht sinkenden Temperaturen.


  Michael Klein
 Team-Info
 Team-Kontakt




mehr

Wetter-Nachrichten - das könnte Sie auch interessieren:

5

Wetter-Meldungen

Anzeige

Buch-Tipps

-Anzeige-
E-Book Biowetter
Biowetter - Leben mit dem Wetter
Das Donnerwetter.de-Buch mit neuen, überraschenden Erkenntnissen zum Biowetter!
weitere Infos