Anzeige

Schwache Kaltfront vor der Haustür im Nordwesten

aktuell, 07.04.2020

Radarbild von Montag, 06.04.2020 um 22.40 Uhr

Das Radarbild zeigt aktuell das schmale Band einer Kaltfront von der Nordsee bis zu den Niederlanden reichend, mit leichten bis mäßigen Regensignalen. Mit langsamer Ostwärtsverlagerung wird sich diese Front aber weiter abschwächen und nur dem Emsland, sowie den Ostfriesischen Inseln etwas Regen oder örtliche Schauer bescheren. Die anderen schwachen Signale deuten nicht auf Niederschlag. Der Himmel über Deutschland präsentiert sich meistens sternenklar.

Bis Karfreitag bleibt es teils freundlich mit reichlich Sonnenschein, teils auch mal bewölkt mit einigen kleineren Regenfällen oder einzelnen Schauern. Die Temperaturen bewegen sich oft zwischen 18 und 25 Grad Grad. Der Wind kann tagsüber zum Teil auch mal böig auffrischen.

Von Samstag auf Ostersonntag überquert uns von den Britischen Inseln ein Tief mit vermehrten Regenfällen, Schauern und Gewittern. Anschließend gehen die Temperaturen zurück.

 

Radarbild

 

  Redaktion
 Team-Info
 Team-Kontakt




mehr

Wetter-Nachrichten - das könnte Sie auch interessieren:

5

Wetter-Meldungen

Anzeige

Buch-Tipps

-Anzeige-
E-Book Biowetter
Die Welt in Infrarot
Überraschende Einblicke in alltägliche Situationen mit Thermografie-Bildern!
weitere Infos



Wettervorhersage


Die aktuelle Wettervorhersage für im 3-Stunden-Takt: Bei Donnerwetter.de finden Sie im ausführlichen Wetterbericht die Temperatur, Windstärke und Windrichtung, das Wetterradar, Niederschlag. Außerdem den ausführlichen Pollenflug, das Biowetter, die gefühlte Temperatur für Mann und Frau und viele weitere Informationen rund um das Wetter in .