Anzeige

Sonnenfinsternis 2015

aktuell, 20.03.2015

In weiten Teilen beste Sicht - im Nordwesten Bangen und Hoffen auf Wolkenlücken.

Beste Sicht auf das Himmelsspektakel im Osten und Süden Deutschlands! Bei strahlendem Sonnenschein versperrt nur selten mal eine Wolke den Blick in den Himmel.

Etwas mehr Glück braucht man im Westen. Hier halten sich am Morgen noch Nebel und Hochnebel. Es ist Glückssache, ob sich diese am jeweiligen Standort schnell genug auflösen, damit man von der Sonnenfinsternis noch etwas sehen kann.

Im Nordwesten ziehen langsam dichtere Wolkenfelder auf, so dass hier die Beobachtungsschancen generell am niedrigsten sind. Aber: Diese Wolkenmasse ist nicht ganz kompakt, hier sind einige kleinere Wolkenlücken möglich, so dass man auch an der Nordsee auf zumindest kurze "Lichtblicke" hoffen darf.

 
 Team-Info
 Team-Kontakt




mehr

Wetter-Nachrichten - das könnte Sie auch interessieren:

5

Wetter-Meldungen

Anzeige

Buch-Tipps

-Anzeige-
E-Book Biowetter
Biowetter - Leben mit dem Wetter
Das Donnerwetter.de-Buch mit neuen, überraschenden Erkenntnissen zum Biowetter!
weitere Infos