Anzeige

Sonn(en)tag für alle?

aktuell, 08.05.2021

Darauf können Sie sich an Muttertag freuen, so geht es nächste Woche weiter!

Wie durch einen Föhn wird am Sonntag die Warmluft ins Land gepustet - vor allem in Niedersachsen, NRW, Rheinland-Pfalz und dem Saarland gibt es so an Muttertag so zwar einen bissigen Wind, die Sonne kommt aber, wie im gesamten Land, keineswegs zu kurz.

Im Gegenteil - bei meist strahlendem Sonnenschein steigen die Temperaturen kräftig an: In Köln geht es beispielsweise von 10 Grad morgens auf 25 Grad am Nachmittag rauf, in Stuttgart von 9 auf 26 Grad und in Karlsruhe sogar von 10 bis auf 30 Grad.

Sonnenschein - Bild: Achim Otto

Ein wenig kühler bleibt es nachmittags z.B. in Berlin (23-24 Grad) sowie an den Küsten (18-21 Grad). An letzteren können auch noch letzte Wolken durchziehen.

Soweit die guten Nachrichten für all diejenigen, die Sonne und Wärme herbei gesehnt haben. Nun die weniger gute: Für die meisten bleibt es eine "Eintagsfliege", denn schon am Montag wird es von Westen her wieder kühler und wechselhafter. Nur von Bayern, über Sachsen und Berlin bis rauf zur Ostsee bleibt der Wochenbeginn noch warm und freundlich bei Werten um 25 Grad C. Die West-Ost-Teilung bleibt dann voraussichtlich auch noch am Dienstag bestehen.

  Redaktion
 Team-Info
 Team-Kontakt




mehr

Wetter-Nachrichten - das könnte Sie auch interessieren:

5

Wetter-Meldungen

Anzeige

Buch-Tipps

-Anzeige-
E-Book Biowetter
Biowetter - Leben mit dem Wetter
Das Donnerwetter.de-Buch mit neuen, überraschenden Erkenntnissen zum Biowetter!
weitere Infos