Anzeige

Sturm-Spezial 'Winterstürme'

aktuell, 24.01.2020

Erinnern Sie sich noch an den 18.1.2007?

Fast genau dreizehn Jahre ist es her, als einer der schwersten Winterstürme in der Geschichte über Deutschland und weite Teile Europas hinwegfegte.

Orkan "Kyrill" brachte Windgeschwindigkeiten bis 225 km/h, kostete 47 Menschen das Leben und richtete einen gesamt-volkswirtschaftlichen Schaden von 10 Milliarden US-Dollar an.

Auf unserer Karte aus dem Jahr 2007 sind die Zentren von Orkan "Kyrill" verzeichnet.

So dramatisch wie damals werden die kommenden Sturmtage Anfang der Woche bei weitem nicht - vor allem an den Küsten sowie auf den Gipfeln sind aber durchaus schwere Sturm- oder sogar Orkanböen möglich.

Wir halten Sie in den kommenden Tagen auf dem Laufenden.

Hier geht es zur aktuellen Warnlage (unwetter.de)

  Redaktion
 Team-Info
 Team-Kontakt




mehr

Wetter-Nachrichten - das könnte Sie auch interessieren:

5

Wetter-Meldungen

Anzeige

Buch-Tipps

-Anzeige-
E-Book Biowetter
Biowetter - Leben mit dem Wetter
Das Donnerwetter.de-Buch mit neuen, überraschenden Erkenntnissen zum Biowetter!
weitere Infos