Anzeige

Unwetterpotential für die Frühstunden in Norddeutschland

aktuell, 30.06.2004

In den Frühstunden zieht eine Kaltfront über Norddeutschland hinweg. Vom Emsland gegen Mitternacht bis nach Mecklenburg am frühen Vormittag werden heftige Gewitter und Regenfälle erwartet. Auch Windböen sind wieder zu erwarten. Mehr unter www.unwetter.de
  Karsten Brandt
 Team-Info
 Team-Kontakt




mehr

Wetter-Nachrichten - das könnte Sie auch interessieren:

5

Wetter-Meldungen

Anzeige

Buch-Tipps

-Anzeige-
E-Book Biowetter
Die Welt in Infrarot
Überraschende Einblicke in alltägliche Situationen mit Thermografie-Bildern!
weitere Infos



Wettervorhersage


Die aktuelle Wettervorhersage für im 3-Stunden-Takt: Bei Donnerwetter.de finden Sie im ausführlichen Wetterbericht die Temperatur, Windstärke und Windrichtung, das Wetterradar, Niederschlag. Außerdem den ausführlichen Pollenflug, das Biowetter, die gefühlte Temperatur für Mann und Frau und viele weitere Informationen rund um das Wetter in .