Anzeige

Unwetterwarnungen für die Nacht zum Mittwoch

aktuell, 14.02.2012

Schnee und Wind können in der Südhälfte für Schneeverwehungen sorgen.

Ein Ausläufer von Tief 'Olivia' zieht heute Nacht über die Südhälfte Deutschlands hinweg und sorgt vor allem im Nord- und Weststau der Mittelgebirge für starke Schneefälle. Da dazu teilweise auch stürmischer Wind weht, kann es starke Schneeverwehungen geben. Aktuell bestehen Unwetterwarnungen für Teile Thüringens, Sachsens, Baden-Württembergs und Bayerns.

  Redaktion
 Team-Info
 Team-Kontakt




mehr

Wetter-Nachrichten - das könnte Sie auch interessieren:

5

Wetter-Meldungen

Anzeige

Wetter-Bücher

-Anzeige-
E-Book Biowetter
Die Welt in Infrarot
Überraschende Einblicke in alltägliche Situationen mit Thermografie-Bildern!
weitere Infos