Anzeige

Verhalten bei Gewittern

aktuell, 03.06.2020

Gewittermittwoch in vielen Teilen Deutschlands.

Zunächst vorweg: Vergessen Sie bitte den Spruch: "Eichen sollst du weichen, Buchen mußt du suchen".

Ein Blitz sucht sich nicht die Baumart aus sondern schlägt in alle Bäume ein, die besonders exponiert stehen.

Der Blitz ist das gefährlichste am Gewitter. Immerhin gibt es auf der Erde 9 Millionen Blitze pro Tag und 2.000 Gewitter. In Deutschland ist das Gewitter hauptsächlich ein Frühjahrs- und Sommerphänomen. Im Winter sind Blitzentladungen sehr selten und extrem selten tödlich.

Das Entstehen von Gewittern ist immer noch nicht genau geklärt. Auf jeden Fall baut sich ein großer Spannungsunterschied zwischen den unteren und oberen Teilen der Wolke auf. Übersteigt die Spannung einige Hundertausend Volt, entlädt sich der Blitz, da die Isolierung der Luft zusammenbricht. Nach einer Vorentladung baut sich vom Boden aus die Hauptentladung auf.

In der Nähe eines Blitzkanals ist es am gefährlichsten. Im Umkreis von bis zu 10 m um einen Blitzeinschlag kann es noch zu direkten Auswirkungen auf den Organsimus kommen. Innerhalb von 1-2 Metern oder gar ein direkter Schlag, kann tödlich enden. Meist gibt es schlimmste Verbrennungen und einen Herz-Kreislauf-Stillstand. Nur 50 % aller Blitzopfer überleben.

Ein Gewitter ist sehr nahe, wenn zwischen Blitz und Donner weniger als 10 Sekunden vergehen.

In absoluter Sicherheit ist man trotz Blitzableiter nur in einem Farradayschen Käfig. Dies ist ein geschlossener Käfig aus Metallstäben, in den kein Blitz der Welt eindringen kann. Das Auto wirkt als so ein Käfig und ist sehr sicher. In freier Natur ist man vor Blitzentladungen nie ganz sicher. Besonders Baden ist lebensgefährlich.

Am besten ist es sich in Hocke in einen Graben zu setzen, falls kein anderer sicherer Ort oder ein Auto erreicht werden kann. Die Wahrscheinlichkeit getroffen zu werden ist dann gering.

Auf Großveranstaltungen (zur Zeit ja kein Thema) kann man sich dagegen kaum schützen. Immer wieder kommt es daher zu erheblichen Anzahl von Verletzten. Beim Aufzug von Gewittern sollten man solche Veranstaltung möglichst meiden.

Zur aktuellen Blitzkarte.

  Redaktion
 Team-Info
 Team-Kontakt




mehr

Wetter-Nachrichten - das könnte Sie auch interessieren:

5

Wetter-Meldungen

Anzeige

Buch-Tipps

-Anzeige-
E-Book 15 Wetter Fragen
Die 15 meistgestellten Wetter-Fragen
Das Donnerwetter.de-Team beantwortet die Fragen, die Ihnen rund um das Wetter schon immer unter den Nägeln brannten!
weitere Infos



Wettervorhersage


Die aktuelle Wettervorhersage für im 3-Stunden-Takt: Bei Donnerwetter.de finden Sie im ausführlichen Wetterbericht die Temperatur, Windstärke und Windrichtung, das Wetterradar, Niederschlag. Außerdem den ausführlichen Pollenflug, das Biowetter, die gefühlte Temperatur für Mann und Frau und viele weitere Informationen rund um das Wetter in .