Anzeige

Wann und wo schlägt 'Thomas' heute zu?

aktuell, 23.02.2017

donnerwetter.de-Meteorologe klärt die wichtigsten Fragen zur heutigen Sturmlage.

donnerwetter.de-Meteorologe
Dr. Karsten Bandt

Sturmtief "Thomas" bringt heute weiten Landesteilen starke Sturmböen, vor allem an den Küsten sowie auf den Bergen sind auch orkanartige Böen möglich.

donnerwetter.de-Meteorologe Dr. Karsten Brandt erklärt die heutige Sturmlage.

Wann erreicht der Sturm am Donnerstag seinen Höhepunkt?

In den nächsten Stunden sind von der Nordseeküste bis runter nach Franken schon heftige Böen zu spüren. Bis 19 Uhr werden besonders Nordrhein-Westfalen und Niedersachsen betroffen sein - Spitzenböen um 100 km/h sind möglich. Waldgebiete sollten heute unbedingt gemieden werden.

Aktuelle Warnlage am Donnerstag (Stand 13.00 Uhr)

Wie geht es dann weiter?

In der ersten Nachthälfte verlagert sich der Sturm nach Osten und Südosten. Von Hamburg über Magdeburg, den Harz bis nach Franken gibt es dann schweren Sturm. In der zweiten Nachthälfte lässt der Wind dann überall langsam nach. Zuletzt in Sachsen am frühen Morgen.

Droht nochmals Sturm am Wochenende?

So heftig wie am Donnerstag nicht. Dafür droht am Freitag- und Samstagmorgen dann örtlich Glätte durch Eis und Schnee.

Hier geht es zu unserem aktuellen Deutschlandwetter in der 2-Stunden-Prognose!

  Redaktion
 Team-Info
 Team-Kontakt




mehr

Wetter-Nachrichten - das könnte Sie auch interessieren:

5

Wetter-Meldungen

Anzeige

Buch-Tipps

-Anzeige-
E-Book 15 Wetter Fragen
Die 15 meistgestellten Wetter-Fragen
Das Donnerwetter.de-Team beantwortet die Fragen, die Ihnen rund um das Wetter schon immer unter den Nägeln brannten!
weitere Infos