Wasser noch recht warm

aktuell, 19.09.2016

Keine großen Veränderungen bei den Wassertemperaturen

Die ersten Freibäder schließen schon, dennoch können sie jederzeit und sogar kostenlos die Badeseen Deutschlands besuchen. Auch manche Schulen machen Ausflüge an Badeseen als Sportunterricht Ersatz. Doch traurigerweise ist es nur noch selten der Fall, dass es in der Schule Schwimmunterricht gibt, da immer mehr Bäder schließen. Folgen sind, dass viele Kinder nicht lernen zu schwimmen und die Rate der Todesfälle durch ertrinken steigt. Seit dem Jahr 2015 sind 25% mehr Todesfälle durch ertrinken vorgekommen als im Jahre 2014. Trotz allem sollten Sie die letzten Wärmeperioden noch zum abkühlen nutzen.

Noch gut zu besuchen ist der Kaarster See aus dem Westfalenland mit warmen 24 Grad C. Auch der Ammersee aus Bayern hat noch eine angenehme Wassertemperatur von 23 Grad C. Auch in unserer Hauptstadt lässt es sich noch gut schwimmen, zum Beispiel im Tegeler See mit einer derzeitigen Wassertemperatur von 22 Grad C.

Die durchschnittliche Wassertemperatur beträgt weiterhin 20 Grad C.

Mehr zu den aktuellen Wassertemperaturen finden Sie hier!

 

  Kutay Aydugan
 Team-Info
 Team-Kontakt




5

Wetter-Meldungen

Anzeige
mehr

Zitat des Tages

    "Alles hat seine Vor- und Nachteile, auch das Gegenteil."

    Franz Kern