Anzeige

Wassertembrrrrrrraturen

aktuell, 14.04.2016

Gerade so zweitstellig - wasserblaue Lippen vorprogrammiert

Die Temperaturen der deutschen Binnengewässer konnten in den letzten Tagen  geringfügig zulegen, Nord- und Ostseewerte blieben hingegen annähernd konstant.

Trotzdem: Wer nun bereits den Sprung ins unbeheizte Nass wagt, der muss sich auf steinharte Brustwarzen und bläulich verfärbte Lippen einstellen.

Mit dem kurzzeitigen Temperatursturz am kommenden Wochenende bleiben, bevor die Temperaturen zu Beginn der Woche wieder etwas zulegen, die Wassertemperaturen wohl meist stabil.

Im Mittel liegen wir bei den Gewässern immerhin schon bei 10 bis 11 Grad C. Die Tendenz ist, wenn auch nur zaghaft, weiterhin steigend.

Schleierwolken (leicht) am Rhein

 

Hier auch der Blick auf die aktuellen Wassertemperaturen im Land!

  Redaktion
 Team-Info
 Team-Kontakt




mehr

Wetter-Nachrichten - das könnte Sie auch interessieren:

5

Wetter-Meldungen

Anzeige

Buch-Tipps

-Anzeige-
E-Book 15 Wetter Fragen
Die 15 meistgestellten Wetter-Fragen
Das Donnerwetter.de-Team beantwortet die Fragen, die Ihnen rund um das Wetter schon immer unter den Nägeln brannten!
weitere Infos