Anzeige

weiße Weihnachten immer seltener - Beispiel Saarbrücken

aktuell, 20.12.2000

Weiße Weihnachten sind der Traum vieler Kinder, aber auch Erwachsener. Die Träume werden aber in Deutschland kaum noch erfüllt. In den tiefen Ballungsgebieten, wo die meisten Deutschen Leben, fällt kaum noch eine Flocke Schnee. In NRW mit 13 Millionen Menschen im Ruhrgebiet ist die Anzahl der Schneetage auf 10-12 pro Jahr im letzten Teil des 20. Jahrhunderts gesunken. An Weihnachten liegt hier nur alle 10 Jahre Schnee.
Die folgende Statistik zeigt die Wahrscheinlichkeit für das Saarland.
Weiße Weihnachten gibt es hier nur alle 5 Jahre. Am meisten Schnee über Weihnachten gab es 1981 mit 6 cm Schneehöhe.

Jahre mit weißen Weihnachten auf einen Blick !
(Heiligabend mehr als ein halber Zentimeter Schnee)
1975 grün
1976 weiß
1977 grün
1978 weiß
1979 grün
1980 grün
1981 weiß
1982 weiß
1983 grün
1984 grün
1985 grün
1986 weiß
1987 grün
1988 grün
1989 grün
1990 grün
1991 grün
1992 grün
1993 weiß
1994 grün
1995 grün
1996 grün
1997 grün
1998 grün
1999 grün
  Karsten Brandt
 Team-Info
 Team-Kontakt




mehr

Wetter-Nachrichten - das könnte Sie auch interessieren:

5

Wetter-Meldungen

Anzeige

Buch-Tipps

-Anzeige-
E-Book Biowetter
Die Welt in Infrarot
Überraschende Einblicke in alltägliche Situationen mit Thermografie-Bildern!
weitere Infos