Anzeige

Wetter am Wochenende

aktuell, 12.07.2002

Wetterlage und -entwicklung:

Die Wetterlage über Mitteleuropa ist nicht ganz eindeutig. Vier Druckgebilde streiten um das Wetter über dem alten Kontinent. Ein Hoch über Skandinavien wird von zwei Tiefs über den Britischen Inseln und Frankreich bedrängt. Zudem versucht das Azorenhoch sich auf den Kontinent zu erstrecken. Es fließt feuchte, aber warme Luft ein.

Vorhersage bis morgen Früh:

Vormittags zeitweise wolkig. Frühwerte um 14 Grad und 22 Grad gegen Mittag. Nachmittags wieder etwas Sonne mit einzelnen Wolkenfeldern und einzelnen Schauern. Meist sind es nur ein paar Tropfen. Es weht ein frischer Wind aus Richtung West. Es gibt einzelne Böen.
Nachts wolkig bei 15 Grad.

Weitere Aussichten für die kommenden Tage:
Sonntag meist heiter und nur am Nachmittag Wolkenfelder. Werte um 22 Grad tagsüber. Nachts um 12 Grad. Im Laufe der Woche bleibt es wechselhaft. Ein Sommerhoch ist nicht zu erwarten.

www.unwetter.de
  Karsten Brandt
 Team-Info
 Team-Kontakt




mehr

Wetter-Nachrichten - das könnte Sie auch interessieren:

5

Wetter-Meldungen

Anzeige

Wetter-Bücher

-Anzeige-
E-Book Biowetter
Biowetter - Leben mit dem Wetter
Das Donnerwetter.de-Buch mit neuen, überraschenden Erkenntnissen zum Biowetter!
weitere Infos