Anzeige

Wochenwetter: Weiterhin kaltes Hochdruckwetter

aktuell, 15.02.2003

Wetterlage :
Weiterhin bestimmt ein großes Hochdruckgebiet unser Wetter in den nächsten Tagen. Es fließt von Osten her trockenkalte Luft nach Deutschland ein.
Tiefdruckgebiete vom Atlantik nähern sich frühestens in einer Woche von Westen her.
Es bleibt daher zunächst recht kalt.


Vorhersage:
Der Himmel ist in den Frühstunden gering bewölkt. Die Temperaturen bewegen sich zwischen –3 und –10 Gard je nach Lage zwischen Nordsee und Alpen. Besonders in den Mittelgebirgen und den Alpen ist es kalt.
Tagsüber scheint die Sonne bei Höchstwerten um 0 bis 3 Grad. Es weht ein kalter Ostwind.


Weitere Aussichten:
In der Nacht zu Montag klar. Nachts Frost bis teilweise –10 Grad. Auch in den kommenden Tagen tagsüber heiter oder sonnig bei 0 Grad tagsüber und Minusgraden nachts.

Eine Wetteränderung erwarten wir erst zum Ende der kommenden Woche.

www.unwetter.de

  Karsten Brandt
 Team-Info
 Team-Kontakt




mehr

Wetter-Nachrichten - das könnte Sie auch interessieren:

5

Wetter-Meldungen

Anzeige

Buch-Tipps

-Anzeige-
E-Book 15 Wetter Fragen
Die 15 meistgestellten Wetter-Fragen
Das Donnerwetter.de-Team beantwortet die Fragen, die Ihnen rund um das Wetter schon immer unter den Nägeln brannten!
weitere Infos