Anzeige

Zum Wochenende wird's freundlich

aktuell, 15.09.2004

Wetterlage und Entwicklung:
In den nächsten Tagen setzt sich Hochdruck-Einfluß über Deutschland durch, lediglich im Norden stört ein Tief bei Schottland das spätsommerliche Wetter. Das Wochenende wird meist freundlich, zum Wochenbeginn stellt sich das Wetter vermutlich wieder um.

Mittwoch
Heute ist es teils heiter, teils wolkig und weitgehend trocken; lediglich in Bayern sowie zwischen Ems und Kieler Bucht entwickeln sich Schauer. Der Wind weht vor allem im Norden zum Teil frisch, in Schauernähe mit starken Böen. Im Lauf des Tages flaut er allerdings etwas ab und dreht auf nordwestliche Richtungen. Die Temperaturen liegen verbreitet bei 15 bis 19 Grad, im Südwesten sind 21 Grad möglich. In der Nacht zum Donnerstag lockert es von Westen her wieder etwas auf, der Wind läßt weiter nach und es kühlt ab auf 13 bis 9 Grad im Norden und 10 bis 6 Grad im Süden. Örtlich bildet sich Nebel.

Donnerstag
Am Donnerstag ist es zwischen Nordseeküste und Oder wolkig, zeitweise gibt es etwas Regen. Nach Süden und Westen mehr Sonne und trocken. Nach der frischen Nacht erreichen die Temperaturen erneut nur etwa 15 bis 19 Grad. In der Nacht zum Freitag meist nur gering bewölkt und Tiefstwerte bei 11 Grad im Norden und um 7 Grad im Süden. In den Mittelgebirgen und in Bayern örtlich Bodenfrost.

Freitag
Am Freitag setzt sich von Westen her die Sonne durch, es wird freundlich und trocken. Nur in Nordseenähe können sich etwas dichtere Wolken halten, es bleibt allerdings auch dort meist trocken. Je nach Sonnenscheindauer werden 16 bis 23 Grad erreicht. In der Nacht zum Samstag meist gering bewölkt und trocken, Abkühlung auf 10 bis 5 Grad.

Samstag
Am Samstag kommen im Nordwesten neue Wolken auf und bringen örtlich etwas Regen, sonst wird es noch einmal freundlich und trocken. Der südliche Wind bringt Temperaturen von 19 bis 24 Grad.

Sonntag
Der Sonntag beginnt verbreitet sonnig, im Osten bleibt es auch so bis zum Abend. Im Westen kommen etwa ab Nachmittag Wolken mit Schauern und einzelnen Gewittern auf. Bei schwachen südlichen Wind erreichen die Temperaturen meist zwischen 18 und 24 Grad.

Montag
Zum Wochenbeginn ist es überall wechselhaft mit Schauern, im Süden wird es dabei freundlicher als im Norden. Es wird wieder kühler, die Temperaturen liegen verbreitet zwischen 15 und 19 Grad.
  PM/Red.
 Team-Info
 Team-Kontakt




mehr

Wetter-Nachrichten - das könnte Sie auch interessieren:

5

Wetter-Meldungen

Anzeige

Buch-Tipps

-Anzeige-
E-Book Biowetter
Biowetter - Leben mit dem Wetter
Das Donnerwetter.de-Buch mit neuen, überraschenden Erkenntnissen zum Biowetter!
weitere Infos