Anzeige

Festlandsluft

Die Luftmassen werden nach ihrer Herkunft bzw. nach ihrem Entstehungsgebiet bezeichnet. Neben der maritimen oder Meeresluft liest man daher häufig die Bezeichnung Festlandsluft. Im Winter ist diese Luftmasse relativ kalt, wobei es manchmal vorkommt, dass es auf den Bergen mild und nur in den Flussniederungen kalt ist. Im Sommer ist das Wetter unter dem Einfluss der Festlandsluft warm oder heiß. In allen Jahreszeiten zeichnet sich die Festlandsluft als trockene Luftmasse aus, da sie nur wenig Gelegenheit hat, Feuchtigkeit aufzunehmen.

  Redaktion
 Team-Info
 Team-Kontakt




5

Wetter-Meldungen

Anzeige

Buch-Tipps

-Anzeige-
E-Book Biowetter
Die Welt in Infrarot
Überraschende Einblicke in alltägliche Situationen mit Thermografie-Bildern!
weitere Infos



Wettervorhersage


Die aktuelle Wettervorhersage für im 3-Stunden-Takt: Bei Donnerwetter.de finden Sie im ausführlichen Wetterbericht die Temperatur, Windstärke und Windrichtung, das Wetterradar, Niederschlag. Außerdem den ausführlichen Pollenflug, das Biowetter, die gefühlte Temperatur für Mann und Frau und viele weitere Informationen rund um das Wetter in .