Anzeige

Siebenschläfertag

Schlafen die Siebenschläfer im Regen,
wird's ihn noch sieben Wochen geben.

Regnet's Siebenschläfer,
regnet's sieben Wochen.

Das Wetter am Siebenschläfertag
sieben Wochen bleiben mag.

„Regnet es am Siebenschläfertag (27. Juni), es noch 7 Wochen regnen mag.' / „Das Wetter am Siebenschläfertag sieben Wochen bleiben mag.' - Die sehr eingängige Siebenschläferregel ist auch heute noch eine der bekanntesten Bauernregeln. Und tatsächlich fällt das Wetter der folgenden sieben Wochen in fast zwei von drei Fällen (63 Prozent) ähnlich aus wie Ende Juni, Anfang Juli. In diesem Zeitraum stabilisiert sich die Wetterlage über Europa. Dann entscheidet sich, ob unser Sommerwetter vorwiegend durch warme südliche oder kalte nördliche Luftströmungen beeinflußt wird. Der „Tag der Entscheidung' hat sich jedoch durch die gregorianische Kalenderreform im Jahr 1582 verschoben, der Siebenschläfertag müsste heute eigentlich auf den 7. Juli fallen. Richtet man die Langfristprognose nach diesem Zeitraum, erhöht sich die Treffergenauigkeit sogar auf über 70 Prozent!

Der Name geht auf eine christliche Legende zurück, nach der sieben Brüder (Constantinus, Dionysius, Johannes, Malchus, Martinianus, Maximianus und Serapion) im Jahr 251 n. Chr. in einer Höhle bei Ephesus eingemauert wurden und dort 195 Jahre schliefen. Am 27.07.446, nach 195 Jahren, wurden sie aus der Höhle befreit, sie bezeugten ihren Glauben an die Auferstehung der Toten und starben.

Die Sieben Schläfer' von Decius (Gemälde aus dem 14. Jahrhundert)

Die Legende ist auch in der 18. Sure des Korans enthalten, so dass die Höhle bei Ephesus heute für Christen und Muslime eine heilige Stätte ist. In Süddeutschland wurde die Legende und der Kult um die Siebenschläfer besonders stark, so dass im 18. Jahrhundert in Rotthof bei Passau die Höhle nachgebaut und so zum Wallfahrtsort wurde.

  Michael Klein
 Team-Info
 Team-Kontakt




mehr

Wetter-Nachrichten - das könnte Sie auch interessieren:

5

Wetter-Meldungen

Anzeige

Wetter-Bücher

-Anzeige-
E-Book Biowetter
Die Welt in Infrarot
Überraschende Einblicke in alltägliche Situationen mit Thermografie-Bildern!
weitere Infos