Unwetterwarnungen für Bremen

Unwetter-Warnungen für Bremen

Wetterwarnung:
Amtliche Warnung des Seewetterdienstes Hamburg vor STARKWIND

des Deutschen Wetterdienstes - keine Unwetterwarnung!
für die Region: Elbe-/Wesermündung, Helgoland, Ostfriesische Küste, Nordfriesische Küste
von Freitag, 14.06.2024 22:10 Uhr
bis Mittwoch, 31.12.1969 23:59 Uhr

Süd bis Südost 6, dabei Böen von 8 Beaufort, südwestdrehend, strichweise Gewitter.

Wetterwarnung:
Amtliche Warnung des Seewetterdienstes Hamburg vor STARKWIND

des Deutschen Wetterdienstes - keine Unwetterwarnung!
für die Region: Östlich Fehmarn bis Rügen, Flensburg bis Fehmarn, Östlich Rügen
von Samstag, 15.06.2024 00:18 Uhr
bis Mittwoch, 31.12.1969 23:59 Uhr

Süd bis Südost 5 bis 6, dabei Böen von 8 Beaufort, südwestdrehend, strichweise Gewitter. .

Wetterwarnung:
Amtliche Warnung des Seewetterdienstes Hamburg vor STARKWIND

des Deutschen Wetterdienstes - keine Unwetterwarnung!
für die Region: Elbe von Hamburg bis Cuxhaven
von Samstag, 15.06.2024 00:18 Uhr
bis Mittwoch, 31.12.1969 23:59 Uhr

Süd bis Südost 5 bis 6, dabei Böen von8 Beaufort, südwestdrehend, strichweise Gewitter.

Wetterwarnung:
Amtliche WARNUNG vor WINDBÖEN

des Deutschen Wetterdienstes - keine Unwetterwarnung!
für die Region: Stadt Flensburg, Stadt Kiel, Hansestadt Lübeck, Stadt Neumünster, Kreis Ostholstein - Küste, Kreis Ostholstein - Binnenland, Kreis Plön - Küste, Kreis Plön - Binnenland, Kreis Rendsburg-Eckernförde - Küste, Kreis Schleswig-Flensburg - Küste, Ostholsteinische Seen
von Samstag, 15.06.2024 11:00 Uhr
bis Samstag, 15.06.2024 18:00 Uhr

Es treten Windböen mit Geschwindigkeiten bis 55 km/h (15 m/s, 30 kn, Bft 7) aus südwestlicher Richtung auf. In Schauernähe sowie in exponierten Lagen muss mit Sturmböen bis 65 km/h (18 m/s, 35 kn, Bft 8) gerechnet werden.
Hinweis auf umherfliegende leichte Gegenstände. Handlungsempfehlungen: lose Gegenstände sichern; z.B. Zelte und Abdeckungen befestigen

Markantes Wetter:
Amtliche WARNUNG vor STURMBÖEN

des Deutschen Wetterdienstes - keine Unwetterwarnung!
für die Region: Kreis Dithmarschen - Küste, Kreis Nordfriesland - Küste, Insel Helgoland
von Samstag, 15.06.2024 12:00 Uhr
bis Samstag, 15.06.2024 17:00 Uhr

Es treten Sturmböen mit Geschwindigkeiten bis 65 km/h (18 m/s, 35 kn, Bft 8) aus südwestlicher Richtung auf. In Schauernähe muss mit Sturmböen bis 80 km/h (22 m/s, 44 kn, Bft 9) gerechnet werden.
Gefahr durch einzelne herabstürzende Äste; umherfliegende Gegenstände. Handlungsempfehlungen: frei stehende Objekte sichern (z.B. Leinwände und Möbel); z.B. Zelte und Abdeckungen befestigen; im Freien auf herabfallende Gegenstände (z.B. Äste) achten

Wetterwarnung:
Amtliche WARNUNG vor WINDBÖEN

des Deutschen Wetterdienstes - keine Unwetterwarnung!
für die Region: Kreis Dithmarschen - Binnenland, Kreis Herzogtum Lauenburg, Kreis Nordfriesland - Binnenland, Kreis Pinneberg (ohne Helgoland), Kreis Rendsburg-Eckernförde - Binnenland, Kreis Schleswig-Flensburg - Binnenland, Kreis Segeberg, Kreis Steinburg, Kreis Stormarn, Hansestadt Hamburg, Alster, Stadt Braunschweig, Stadt Wolfsburg, Kreis Gifhorn, Kreis Helmstedt, Kreis Harburg, Kreis Lüchow-Dannenberg, Kreis Lüneburg, Kreis Stade, Kreis Uelzen
von Samstag, 15.06.2024 10:00 Uhr
bis Samstag, 15.06.2024 18:00 Uhr

Es treten Windböen mit Geschwindigkeiten bis 55 km/h (15 m/s, 30 kn, Bft 7) aus südwestlicher Richtung auf. In Schauernähe sowie in exponierten Lagen muss mit Sturmböen bis 65 km/h (18 m/s, 35 kn, Bft 8) gerechnet werden.
Hinweis auf umherfliegende leichte Gegenstände. Handlungsempfehlungen: lose Gegenstände sichern; z.B. Zelte und Abdeckungen befestigen

Wetterwarnung:
Amtliche WARNUNG vor WINDBÖEN

des Deutschen Wetterdienstes - keine Unwetterwarnung!
für die Region: Kreis Dithmarschen - Küste, Kreis Nordfriesland - Küste, Insel Helgoland, Kreis Cuxhaven - Küste, Insel Borkum
von Samstag, 15.06.2024 08:00 Uhr
bis Samstag, 15.06.2024 18:00 Uhr

Es treten Windböen mit Geschwindigkeiten bis 55 km/h (15 m/s, 30 kn, Bft 7) aus südwestlicher Richtung auf. In Schauernähe sowie in exponierten Lagen muss mit Sturmböen bis 65 km/h (18 m/s, 35 kn, Bft 8) gerechnet werden.
Hinweis auf umherfliegende leichte Gegenstände. Handlungsempfehlungen: lose Gegenstände sichern; z.B. Zelte und Abdeckungen befestigen

Markantes Wetter:
Amtliche WARNUNG vor STARKEM GEWITTER

des Deutschen Wetterdienstes - keine Unwetterwarnung!
für die Region: Kreis Nordfriesland - Küste
von Samstag, 15.06.2024 06:45 Uhr
bis Samstag, 15.06.2024 08:00 Uhr

Von Süden ziehen Gewitter auf. Dabei gibt es Sturmböen mit Geschwindigkeiten um 65 km/h (18 m/s, 35 kn, Bft 8) sowie Starkregen mit Niederschlagsmengen um 15 l/m² pro Stunde.
Gefahr durch Blitzschlag (Lebensgefahr!); einzelne herabstürzende Äste; umherfliegende Gegenstände; vereinzelte, rasche Überflutungen von Straßen/Unterführungen; Aquaplaning. Handlungsempfehlungen: Aufenthalt im Freien vermeiden oder Schutz suchen (z.B. in Gebäuden); Gewässer meiden; frei stehende Objekte sichern (z.B. Leinwände und Möbel); z.B. Zelte und Abdeckungen befestigen; im Freien auf herabfallende Gegenstände (z.B. Äste) achten; Verhalten im Straßenverkehr anpassen; überflutete und gefährdete Abschnitte (wie Unterführungen) meiden

Wetterwarnung:
Amtliche WARNUNG vor WINDBÖEN

des Deutschen Wetterdienstes - keine Unwetterwarnung!
für die Region: Stadt Salzgitter, Kreis Goslar, Kreis Northeim, Kreis Peine, Kreis Wolfenbüttel, Kreis Göttingen, Northeimer Seenplatte, Region Hannover, Kreis Diepholz, Kreis Hameln-Pyrmont, Kreis Hildesheim, Kreis Holzminden, Kreis Nienburg (Weser), Kreis Schaumburg, Dümmer See, Steinhuder Meer, Kreis Celle, Kreis Cuxhaven - Binnenland, Kreis Osterholz, Kreis Rotenburg (Wümme), Heidekreis, Kreis Verden, Stadt Delmenhorst, Stadt Emden, Kreis Ammerland, Kreis Aurich - Binnenland, Kreis Cloppenburg, Kreis Emsland, Kreis Friesland - Binnenland, Kreis Grafschaft Bentheim, Kreis Leer (ohne Borkum), Kreis und Stadt Oldenburg, Kreis und Stadt Osnabrück, Kreis Vechta, Kreis Wesermarsch - Binnenland, Kreis Wittmund - Binnenland, Zwischenahner Meer, Hansestadt Bremen
von Samstag, 15.06.2024 08:00 Uhr
bis Samstag, 15.06.2024 18:00 Uhr

Es treten Windböen mit Geschwindigkeiten bis 55 km/h (15 m/s, 30 kn, Bft 7) aus südwestlicher Richtung auf. In Schauernähe sowie in exponierten Lagen muss mit Sturmböen bis 65 km/h (18 m/s, 35 kn, Bft 8) gerechnet werden.
Hinweis auf umherfliegende leichte Gegenstände. Handlungsempfehlungen: lose Gegenstände sichern; z.B. Zelte und Abdeckungen befestigen

Markantes Wetter:
Amtliche WARNUNG vor STARKEM GEWITTER

des Deutschen Wetterdienstes - keine Unwetterwarnung!
für die Region: Kreis Cuxhaven - Binnenland, Kreis Stade
von Samstag, 15.06.2024 06:30 Uhr
bis Samstag, 15.06.2024 07:30 Uhr

Von Süden ziehen Gewitter auf. Dabei gibt es Sturmböen mit Geschwindigkeiten um 65 km/h (18 m/s, 35 kn, Bft 8) sowie Starkregen mit Niederschlagsmengen um 15 l/m² pro Stunde.
Gefahr durch Blitzschlag (Lebensgefahr!); einzelne herabstürzende Äste; umherfliegende Gegenstände; vereinzelte, rasche Überflutungen von Straßen/Unterführungen; Aquaplaning. Handlungsempfehlungen: Aufenthalt im Freien vermeiden oder Schutz suchen (z.B. in Gebäuden); Gewässer meiden; frei stehende Objekte sichern (z.B. Leinwände und Möbel); z.B. Zelte und Abdeckungen befestigen; im Freien auf herabfallende Gegenstände (z.B. Äste) achten; Verhalten im Straßenverkehr anpassen; überflutete und gefährdete Abschnitte (wie Unterführungen) meiden

Wetterwarnung:
Amtliche WARNUNG vor WINDBÖEN

des Deutschen Wetterdienstes - keine Unwetterwarnung!
für die Region: Stadt Wilhelmshaven, Kreis Aurich - Küste, Kreis Friesland - Küste, Kreis Wesermarsch - Küste, Kreis Wittmund - Küste, Stadt Bremerhaven
von Samstag, 15.06.2024 08:00 Uhr
bis Samstag, 15.06.2024 18:00 Uhr

Es treten Windböen mit Geschwindigkeiten bis 55 km/h (15 m/s, 30 kn, Bft 7) aus südwestlicher Richtung auf. In Schauernähe sowie in exponierten Lagen muss mit Sturmböen bis 65 km/h (18 m/s, 35 kn, Bft 8) gerechnet werden.
Hinweis auf umherfliegende leichte Gegenstände. Handlungsempfehlungen: lose Gegenstände sichern; z.B. Zelte und Abdeckungen befestigen

Wetterwarnung:
Amtliche WARNUNG vor WINDBÖEN

des Deutschen Wetterdienstes - keine Unwetterwarnung!
für die Region: Stadt Düsseldorf, Stadt Duisburg, Stadt Essen, Stadt Krefeld, Stadt Mönchengladbach, Stadt Mülheim an der Ruhr, Stadt Oberhausen, Stadt Remscheid, Stadt Solingen, Stadt Wuppertal, Kreis Kleve, Kreis Mettmann, Rhein-Kreis Neuss, Kreis Viersen, Kreis Wesel, Bonn, Stadt Köln, Stadt Leverkusen, StädteRegion Aachen, Kreis Düren, Rhein-Erft-Kreis, Kreis Euskirchen, Kreis Heinsberg, Oberbergischer Kreis, Rheinisch-Bergischer Kreis, Rhein-Sieg-Kreis, Stadt Bottrop, Stadt Gelsenkirchen, Stadt Münster, Kreis Borken, Kreis Coesfeld, Kreis Recklinghausen, Kreis Steinfurt, Kreis Warendorf, Stadt Bielefeld, Kreis Gütersloh, Kreis Herford, Kreis Höxter, Kreis Lippe, Kreis Minden-Lübbecke, Kreis Paderborn, Stadt Bochum, Stadt Dortmund, Stadt Hagen, Stadt Hamm, Stadt Herne, Ennepe-Ruhr-Kreis, Hochsauerlandkreis, Märkischer Kreis, Kreis Olpe, Kreis Siegen-Wittgenstein, Kreis Soest, Kreis Unna, Kreis Gießen, Lahn-Dill-Kreis, Kreis Limburg-Weilburg, Kreis Marburg-Biedenkopf, Vogelsbergkreis, Kreis Fulda, Kreis Hersfeld-Rotenburg, Kreis und Stadt Kassel, Schwalm-Eder-Kreis, Kreis Waldeck-Frankenberg, Werra-Meißner-Kreis, Stadt Koblenz, Kreis Ahrweiler, Kreis Altenkirchen (Westerwald), Kreis Cochem-Zell, Kreis Mayen-Koblenz, Kreis Neuwied, Rhein-Hunsrück-Kreis, Rhein-Lahn-Kreis, Westerwaldkreis, Kreis Bernkastel-Wittlich, Eifelkreis Bitburg-Prüm, Kreis Vulkaneifel, Stadt Erfurt, Stadt Suhl, Stadt Weimar, Stadt Eisenach, Kreis Eichsfeld, Kreis Nordhausen, Wartburgkreis, Unstrut-Hainich-Kreis, Kyffhäuserkreis, Kreis Schmalkalden-Meiningen, Kreis Gotha, Kreis Sömmerda, Kreis Hildburghausen, Ilm-Kreis, Kreis Weimarer Land, Kreis Sonneberg, Kreis Saalfeld-Rudolstadt, Saale-Holzland-Kreis, Saale-Orla-Kreis
von Samstag, 15.06.2024 06:00 Uhr
bis Samstag, 15.06.2024 18:00 Uhr

Es treten Windböen mit Geschwindigkeiten um 55 km/h (15 m/s, 30 kn, Bft 7) aus südwestlicher Richtung auf. In exponierten Lagen muss mit Sturmböen um 65 km/h (18 m/s, 35 kn, Bft 8) gerechnet werden.
Hinweis auf umherfliegende leichte Gegenstände. Handlungsempfehlungen: lose Gegenstände sichern; z.B. Zelte und Abdeckungen befestigen

Wetterwarnung:
Amtliche WARNUNG vor WINDBÖEN

des Deutschen Wetterdienstes - keine Unwetterwarnung!
für die Region: Stadt Frankfurt am Main, Stadt Wiesbaden, Kreis Bergstraße, Kreis Darmstadt-Dieburg und Stadt Darmstadt, Kreis Groß-Gerau, Hochtaunuskreis, Main-Kinzig-Kreis, Main-Taunus-Kreis, Odenwaldkreis, Kreis und Stadt Offenbach, Rheingau-Taunus-Kreis, Wetteraukreis, Kreis Bad Kreuznach, Kreis Birkenfeld, Kreis Trier-Saarburg und Stadt Trier, Stadt Frankenthal (Pfalz), Stadt Landau in der Pfalz, Stadt Neustadt an der Weinstraße, Stadt Speyer, Stadt Worms, Stadt Zweibrücken, Kreis Alzey-Worms, Kreis Bad Dürkheim, Donnersbergkreis, Kreis Germersheim, Kreis und Stadt Kaiserslautern, Kreis Kusel, Kreis Südliche Weinstraße, Rhein-Pfalz-Kreis und Stadt Ludwigshafen, Kreis Mainz-Bingen und Stadt Mainz, Kreis Südwestpfalz und Stadt Pirmasens, Kreis Ludwigsburg, Kreis und Stadt Heilbronn, Hohenlohekreis, Main-Tauber-Kreis, Stadt Mannheim, Neckar-Odenwald-Kreis, Rhein-Neckar-Kreis und Stadt Heidelberg, Regionalverband Saarbrücken, Kreis Merzig-Wadern, Kreis Neunkirchen, Kreis Saarlouis, Saarpfalz-Kreis, Kreis St. Wendel
von Samstag, 15.06.2024 06:00 Uhr
bis Samstag, 15.06.2024 16:00 Uhr

Es treten Windböen mit Geschwindigkeiten um 55 km/h (15 m/s, 30 kn, Bft 7) aus südwestlicher Richtung auf. In exponierten Lagen muss mit Sturmböen um 65 km/h (18 m/s, 35 kn, Bft 8) gerechnet werden.
Hinweis auf umherfliegende leichte Gegenstände. Handlungsempfehlungen: lose Gegenstände sichern; z.B. Zelte und Abdeckungen befestigen

Wetterwarnung:
Amtliche WARNUNG vor WINDBÖEN

des Deutschen Wetterdienstes - keine Unwetterwarnung!
für die Region: Kreis Böblingen, Stadt Baden-Baden, Kreis und Stadt Karlsruhe, Kreis Rastatt, Kreis Calw, Enzkreis und Stadt Pforzheim, Kreis Freudenstadt, Kreis Breisgau-Hochschwarzwald und Stadt Freiburg, Kreis Emmendingen, Ortenaukreis, Kreis Rottweil, Schwarzwald-Baar-Kreis, Kreis Lörrach, Kreis Waldshut, Kreis Tübingen
von Samstag, 15.06.2024 04:00 Uhr
bis Samstag, 15.06.2024 17:00 Uhr

Es treten Windböen mit Geschwindigkeiten um 55 km/h (15 m/s, 30 kn, Bft 7) aus südwestlicher Richtung auf. In exponierten Lagen muss mit Sturmböen um 65 km/h (18 m/s, 35 kn, Bft 8) gerechnet werden.
Hinweis auf umherfliegende leichte Gegenstände. Handlungsempfehlungen: lose Gegenstände sichern; z.B. Zelte und Abdeckungen befestigen

Markantes Wetter:
Amtliche WARNUNG vor STURMBÖEN

des Deutschen Wetterdienstes - keine Unwetterwarnung!
für die Region: Kreis Freudenstadt (Lagen über 1000m), Kreis Breisgau-Hochschwarzwald und Stadt Freiburg (Lagen über 1000m), Kreis Emmendingen (Lagen über 1000m), Ortenaukreis (Lagen über 1000m), Schwarzwald-Baar-Kreis (Lagen über 1000m), Kreis Lörrach (Lagen über 1000m), Kreis Waldshut (Lagen über 1000m)
von Samstag, 15.06.2024 00:00 Uhr
bis Samstag, 15.06.2024 15:00 Uhr

Es treten oberhalb 1000 m Sturmböen mit Geschwindigkeiten zwischen 70 km/h (20 m/s, 38 kn, Bft 8) und 80 km/h (22 m/s, 44 kn, Bft 9) aus südwestlicher Richtung auf. In exponierten Lagen muss mit schweren Sturmböen um 90 km/h (25 m/s, 48 kn, Bft 10) gerechnet werden.
Gefahr durch einzelne herabstürzende Äste; umherfliegende Gegenstände. Handlungsempfehlungen: frei stehende Objekte sichern (z.B. Leinwände und Möbel); z.B. Zelte und Abdeckungen befestigen; im Freien auf herabfallende Gegenstände (z.B. Äste) achten

Wetterwarnung:
Amtliche WARNUNG vor WINDBÖEN

des Deutschen Wetterdienstes - keine Unwetterwarnung!
für die Region: Kreis Biberach, Bodenseekreis, Kreis Ravensburg
von Samstag, 15.06.2024 06:00 Uhr
bis Samstag, 15.06.2024 10:00 Uhr

Es treten Windböen mit Geschwindigkeiten bis 60 km/h (17 m/s, 33 kn, Bft 7) aus südwestlicher Richtung auf. In exponierten Lagen muss mit Sturmböen um 65 km/h (18 m/s, 35 kn, Bft 8) gerechnet werden.
Hinweis auf umherfliegende leichte Gegenstände. Handlungsempfehlungen: lose Gegenstände sichern; z.B. Zelte und Abdeckungen befestigen

Wetterwarnung:
Amtliche WARNUNG vor STARKWIND

des Deutschen Wetterdienstes - keine Unwetterwarnung!
für die Region: Bodensee - Mitte, Bodensee - West, Bodensee - Ost
von Samstag, 15.06.2024 05:47 Uhr
bis Mittwoch, 31.12.1969 23:59 Uhr

In Verbindung mit einer Frontpassage treten Windböen mit Geschwindigkeiten bis 60 km/h (17 m/s, 33 kn, Bft 7) aus westlicher Richtung auf.
Hinweis auf mögliche Gefahr von Kentern kleinerer Boote. Handlungsempfehlungen: Wetterentwicklung beobachten; auf kurzfristiges Verlassen des Sees einstellen

Wetterwarnung:
Amtliche WARNUNG vor WINDBÖEN

des Deutschen Wetterdienstes - keine Unwetterwarnung!
für die Region: Kreis Altötting, Kreis Berchtesgadener Land, Kreis Mühldorf a. Inn, Kreis und Stadt Rosenheim, Kreis Traunstein, Kreis Deggendorf, Kreis und Stadt Landshut, Kreis und Stadt Passau, Kreis Rottal-Inn, Kreis Dingolfing-Landau
von Samstag, 15.06.2024 09:00 Uhr
bis Samstag, 15.06.2024 13:00 Uhr

Es treten Windböen mit Geschwindigkeiten bis 60 km/h (17 m/s, 33 kn, Bft 7) aus südwestlicher Richtung auf. In exponierten Lagen muss mit Sturmböen bis 70 km/h (20 m/s, 38 kn, Bft 8) gerechnet werden.
Hinweis auf umherfliegende leichte Gegenstände. Handlungsempfehlungen: lose Gegenstände sichern; z.B. Zelte und Abdeckungen befestigen

Wetterwarnung:
Amtliche WARNUNG vor WINDBÖEN

des Deutschen Wetterdienstes - keine Unwetterwarnung!
für die Region: Kreis Bad Tölz-Wolfratshausen, Kreis Dachau, Kreis Ebersberg, Kreis Erding, Kreis Freising, Kreis Fürstenfeldbruck, Kreis Miesbach, Kreis Mühldorf a. Inn, Kreis und Stadt München, Kreis und Stadt Rosenheim, Kreis Starnberg, Kreis Weilheim-Schongau, Kreis und Stadt Landshut, Kreis Aichach-Friedberg
von Samstag, 15.06.2024 08:00 Uhr
bis Samstag, 15.06.2024 12:00 Uhr

Es treten Windböen mit Geschwindigkeiten bis 60 km/h (17 m/s, 33 kn, Bft 7) aus südwestlicher Richtung auf. In exponierten Lagen muss mit Sturmböen bis 70 km/h (20 m/s, 38 kn, Bft 8) gerechnet werden.
Hinweis auf umherfliegende leichte Gegenstände. Handlungsempfehlungen: lose Gegenstände sichern; z.B. Zelte und Abdeckungen befestigen

Wetterwarnung:
Amtliche WARNUNG vor WINDBÖEN

des Deutschen Wetterdienstes - keine Unwetterwarnung!
für die Region: Kreis Bad Tölz-Wolfratshausen, Kreis Fürstenfeldbruck, Kreis Garmisch-Partenkirchen, Kreis Landsberg am Lech, Kreis Starnberg, Kreis Weilheim-Schongau, Stadt Kaufbeuren, Stadt Kempten (Allgäu), Stadt Memmingen, Kreis Aichach-Friedberg, Kreis und Stadt Augsburg, Kreis Lindau (Bodensee), Kreis Ostallgäu, Kreis Unterallgäu, Kreis Oberallgäu
von Samstag, 15.06.2024 06:00 Uhr
bis Samstag, 15.06.2024 10:00 Uhr

Es treten Windböen mit Geschwindigkeiten bis 60 km/h (17 m/s, 33 kn, Bft 7) aus südwestlicher Richtung auf. In exponierten Lagen muss mit Sturmböen bis 70 km/h (20 m/s, 38 kn, Bft 8) gerechnet werden.
Hinweis auf umherfliegende leichte Gegenstände. Handlungsempfehlungen: lose Gegenstände sichern; z.B. Zelte und Abdeckungen befestigen

Wetterwarnung:
Amtliche WARNUNG vor WINDBÖEN

des Deutschen Wetterdienstes - keine Unwetterwarnung!
für die Region: Kreis und Stadt Bamberg, Kreis und Stadt Ansbach, Kreis Erlangen-Höchstadt, Kreis Neustadt a.d. Aisch-Bad Windsheim, Kreis und Stadt Aschaffenburg, Kreis Kitzingen, Kreis Miltenberg, Kreis Main-Spessart, Kreis und Stadt Schweinfurt, Kreis und Stadt Würzburg
von Samstag, 15.06.2024 06:00 Uhr
bis Samstag, 15.06.2024 16:00 Uhr

Es treten Windböen mit Geschwindigkeiten um 55 km/h (15 m/s, 30 kn, Bft 7) aus südwestlicher Richtung auf. In exponierten Lagen muss mit Sturmböen um 65 km/h (18 m/s, 35 kn, Bft 8) gerechnet werden.
Hinweis auf umherfliegende leichte Gegenstände. Handlungsempfehlungen: lose Gegenstände sichern; z.B. Zelte und Abdeckungen befestigen

Wetterwarnung:
Amtliche WARNUNG vor WINDBÖEN

des Deutschen Wetterdienstes - keine Unwetterwarnung!
für die Region: Kreis und Stadt Coburg, Kreis und Stadt Hof, Kreis Kronach, Kreis Kulmbach, Kreis Lichtenfels, Kreis Bad Kissingen, Kreis Rhön-Grabfeld, Kreis Haßberge
von Samstag, 15.06.2024 06:00 Uhr
bis Samstag, 15.06.2024 18:00 Uhr

Es treten Windböen mit Geschwindigkeiten um 55 km/h (15 m/s, 30 kn, Bft 7) aus südwestlicher Richtung auf. In exponierten Lagen muss mit Sturmböen um 65 km/h (18 m/s, 35 kn, Bft 8) gerechnet werden.
Hinweis auf umherfliegende leichte Gegenstände. Handlungsempfehlungen: lose Gegenstände sichern; z.B. Zelte und Abdeckungen befestigen

Wetterwarnung:
Amtliche WARNUNG vor STARKWIND

des Deutschen Wetterdienstes - keine Unwetterwarnung!
für die Region: Altmühlsee/Brombachsee/Igelsbachsee, Rothsee
von Samstag, 15.06.2024 06:48 Uhr
bis Mittwoch, 31.12.1969 23:59 Uhr

Es treten Windböen mit Geschwindigkeiten bis 60 km/h (17 m/s, 33 kn, Bft 7) aus südwestlicher Richtung auf.
Hinweis auf mögliche Gefahr von Kentern kleinerer Boote. Handlungsempfehlungen: Wetterentwicklung beobachten; auf kurzfristiges Verlassen des Sees einstellen

Wetterwarnung:
Amtliche WARNUNG vor STARKWIND

des Deutschen Wetterdienstes - keine Unwetterwarnung!
für die Region: Forggensee
von Samstag, 15.06.2024 06:49 Uhr
bis Mittwoch, 31.12.1969 23:59 Uhr

Es treten Windböen mit Geschwindigkeiten bis 60 km/h (17 m/s, 33 kn, Bft 7) auf.
Hinweis auf mögliche Gefahr von Kentern kleinerer Boote. Handlungsempfehlungen: Wetterentwicklung beobachten; auf kurzfristiges Verlassen des Sees einstellen

Wetterwarnung:
Amtliche WARNUNG vor STARKWIND

des Deutschen Wetterdienstes - keine Unwetterwarnung!
für die Region: Starnberger See, Ammersee, Wörthsee, Walchensee, Staffel-/Riegsee
von Samstag, 15.06.2024 06:50 Uhr
bis Mittwoch, 31.12.1969 23:59 Uhr

Es treten Windböen mit Geschwindigkeiten bis 60 km/h (17 m/s, 33 kn, Bft 7) auf.
Hinweis auf mögliche Gefahr von Kentern kleinerer Boote. Handlungsempfehlungen: Wetterentwicklung beobachten; auf kurzfristiges Verlassen des Sees einstellen

Wetterwarnung:
Amtliche WARNUNG vor STARKWIND

des Deutschen Wetterdienstes - keine Unwetterwarnung!
für die Region: Tegernsee, Schliersee
von Samstag, 15.06.2024 07:09 Uhr
bis Mittwoch, 31.12.1969 23:59 Uhr

Es treten Windböen mit Geschwindigkeiten bis 60 km/h (17 m/s, 33 kn, Bft 7) auf.
Hinweis auf mögliche Gefahr von Kentern kleinerer Boote. Handlungsempfehlungen: Wetterentwicklung beobachten; auf kurzfristiges Verlassen des Sees einstellen

Wetterwarnung:
Amtliche WARNUNG vor WINDBÖEN

des Deutschen Wetterdienstes - keine Unwetterwarnung!
für die Region: Stadt Brandenburg, Kreis Havelland, Kreis Oberhavel, Kreis Ostprignitz-Ruppin, Kreis Potsdam-Mittelmark, Kreis Prignitz, Kreis Uckermark, Hansestadt Rostock, Stadt Schwerin, Müritz, Kreis Mecklenburgische Seenplatte - Südost, Kreis Mecklenburgische Seenplatte - West, Kreis Mecklenburgische Seenplatte - Nord, Kreis Rostock - Binnenland Süd, Kreis Rostock - Küste, Kreis Rostock - Binnenland Nord, Kreis Vorpommern-Rügen - Küste, Kreis Vorpommern-Rügen - Binnenland, Kreis Nordwestmecklenburg - Küste, Kreis Nordwestmecklenburg - Binnenland, Kreis Ludwigslust-Parchim - Ost, Kreis Ludwigslust-Parchim - West, Stadt Dessau-Roßlau, Stadt Halle (Saale), Stadt Magdeburg, Altmarkkreis Salzwedel, Kreis Anhalt-Bitterfeld, Kreis Börde, Burgenlandkreis, Kreis Harz - Tiefland, Kreis Harz - Bergland (Oberharz), Kreis Jerichower Land, Kreis Mansfeld-Südharz, Saalekreis, Salzlandkreis, Kreis Stendal, Kreis Wittenberg, Stadt Jena
von Samstag, 15.06.2024 11:00 Uhr
bis Samstag, 15.06.2024 18:00 Uhr

Es treten Windböen mit Geschwindigkeiten um 55 km/h (15 m/s, 30 kn, Bft 7) aus südwestlicher Richtung auf.
Hinweis auf umherfliegende leichte Gegenstände. Handlungsempfehlungen: lose Gegenstände sichern; z.B. Zelte und Abdeckungen befestigen

Wetterwarnung:
Amtliche WARNUNG vor WINDBÖEN

des Deutschen Wetterdienstes - keine Unwetterwarnung!
für die Region: Kreis Vorpommern-Rügen - Insel Rügen, Kreis Vorpommern-Greifswald - Binnenland Süd, Kreis Vorpommern-Greifswald - Küste Nord, Kreis Vorpommern-Greifswald - Binnenland Nord, Kreis Vorpommern-Greifswald - Küste Süd
von Samstag, 15.06.2024 13:00 Uhr
bis Samstag, 15.06.2024 18:00 Uhr

Es treten Windböen mit Geschwindigkeiten um 55 km/h (15 m/s, 30 kn, Bft 7) aus südwestlicher Richtung auf.
Hinweis auf umherfliegende leichte Gegenstände. Handlungsempfehlungen: lose Gegenstände sichern; z.B. Zelte und Abdeckungen befestigen

Markantes Wetter:
Amtliche WARNUNG vor STURMBÖEN

des Deutschen Wetterdienstes - keine Unwetterwarnung!
für die Region: Kreis Harz - Bergland (Oberharz) (Lagen über 1000m)
von Samstag, 15.06.2024 16:00 Uhr
bis Samstag, 15.06.2024 21:00 Uhr

Es treten oberhalb 1000 m Sturmböen mit Geschwindigkeiten zwischen 65 km/h (18 m/s, 35 kn, Bft 8) und 80 km/h (22 m/s, 44 kn, Bft 9) aus südwestlicher Richtung auf.
Gefahr durch einzelne herabstürzende Äste; umherfliegende Gegenstände. Handlungsempfehlungen: frei stehende Objekte sichern (z.B. Leinwände und Möbel); z.B. Zelte und Abdeckungen befestigen; im Freien auf herabfallende Gegenstände (z.B. Äste) achten

Markantes Wetter:
Amtliche WARNUNG vor SCHWEREN STURMBÖEN

des Deutschen Wetterdienstes - keine Unwetterwarnung!
für die Region: Kreis Harz - Bergland (Oberharz) (Lagen über 1000m)
von Samstag, 15.06.2024 06:00 Uhr
bis Samstag, 15.06.2024 16:00 Uhr

Es treten oberhalb 1000 m schwere Sturmböen mit Geschwindigkeiten zwischen 80 km/h (22 m/s, 44 kn, Bft 9) und 100 km/h (28 m/s, 55 kn, Bft 10) aus südwestlicher Richtung auf.
Gefahr durch vereinzelt umstürzende Bäume; herabstürzende Gegenstände. Handlungsempfehlungen: Gerüste und frei stehende Objekte (z.B. Leinwände und Bühnen) sichern; z.B. Zelte und Abdeckungen befestigen, wenn möglich, rechtzeitig abbauen; im Freien auf herabfallende Gegenstände (z.B. große Äste, Dachziegel) achten und ggf. Schutz suchen
mehr

Wetter-Radar

Anzeige
3

Wetter-Meldungen

mehr

Zitat des Tages

    "Ich glaube an die Gewaltlosigkeit als einziges Heilmittel."

    Mahatma Gandhi