Anzeige

Wo finden wir die milden Herbstwerte?

Deutschland-Wetter, 13.10.2015

Der Abend wird kalt

Heute Nachmittag ist es im Süden, aber auch häufig in der breiten Mitte Deutschlands meist heiter bis sonnig und dabei trocken, am Alpenrand kommen jedoch später auch teils dichte Wolken mit zeitweiligem Regen auf. Im Norden des Landes ist es überwiegend stark, gebietsweise aber auch aufgelockert bewölkt, dabei fällt im äußeren Norden und Nordosten auch zeitweise Regen, sonst bleibt es aber trocken. Die Temperatur steigt auf 7 Grad in Erfurt und bis etwa 15 Grad in München.

freundliche Südhälfte

 

Heute Abend bleibt es in Norddeutschland überwiegend bedeckt und es fällt hier und da auch Regen, auch am Alpenrand und im weiteren Verlauf auch im übrigen Südosten Deutschlands ziehen dichte Wolken mit Regen auf. Über der übrigen Südhälfte ist es hingegen meist locker bewölkt oder sternenklar und es bleibt trocken. Die Abendtemperaturen liegen bei 9 Grad in Ostfriesland und um 2 Grad im Grabfeld.

meist dichte Wolken im Norden

 

Zeigt sich der Herbst am Mittwoch verbreitet ungemütlich und nasskalt?

  Tim Krause
 Team-Info
 Team-Kontakt




mehr

Wetter-Nachrichten - das könnte Sie auch interessieren:

Wetter-Meldungen

Anzeige